Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Microsoft: Gute Quartalszahlen und boomendes Cloud-Geschäft

Microsoft: Gute Quartalszahlen und boomendes Cloud-Geschäft
Microsoft: Gute Quartalszahlen und boomendes Cloud-Geschäft
Microsoft konnte starke Quartalszahlen vorlegen und übertraf die Erwartungen der Analysten sogar - Treiber der Entwicklung war das Cloud-Geschäft.
Silvio Werner,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2018 konnte Microsoft einen Umsatz in Höhe von 24,5 Millionen Dollar erwirtschaften, was im aussagekräftigeren Vorjahresvergleich einen Anstieg von 12 Prozent darstellt. Das operative respektive Netto-Einkommen wuchs ebenfalls um 15 und 16 Prozent auf 6,6 beziehungsweise 7,7 Milliarden US-Dollar. 

Wenig Veränderungen gab es im OEM-Geschäft mit Windows, dort stieg der Umsatz mit 4 Prozent nur wenig an. Kommerzielle Windows-Produkte und entsprechende Cloud-Services konnten einen um 7 Prozent höheren Umsatz generieren und auch die Office-Sparte legte um 10 Prozent zu - der Umsatzsprung ist auf Office 365 zurückzuführen, dessen Umsatz sich um 42 Prozent erhöhte. 

Besonders hoch war der Umsatzsprung bei Microsofts Cloud-Computing-Plattform Azure, dort wurde der Umsatz im Vorjahresvergleich nahezu verdoppelt (90 Prozent). Die Gaming-Sparte musste sich hingegen mit einem stagnierenden Umsatz zufriedengeben, wofür sinkende Hardwareverkäufe verantwortlich sind - das Geschäft mit Xbox-Software und -Services legte hingegen um 21 Prozent zu. 

Die Anleger reagierten auf die Quartalszahlen äußerst positiv, der Börsenkurs stieg nachbörslich um gut vier Prozent.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Silvio Werner
Silvio Werner - Senior Tech Writer - 3634 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2017
Ich bin seit über zehn Jahren journalistisch aktiv, den Großteil davon im Bereich Technologie. Dabei war ich unter anderem für Tom's Hardware und ComputerBase tätig und bin es seit 2017 auch für Notebookcheck. Mein aktueller Fokus liegt insbesondere auf Mini-PCs und auf Einplatinenrechnern wie dem Raspberry Pi – also kompakten Systemen mit vielen Möglichkeiten. Dazu kommt ein Faible für alle Arten von Wearables und insbesondere für Smartwatches. Hauptberuflich bin ich als Laboringenieur unterwegs, weshalb mir weder naturwissenschaftliche Zusammenhänge noch die Interpretation komplexer Messungen fern liegen.
Kontakt: silvio39191
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-10 > Microsoft: Gute Quartalszahlen und boomendes Cloud-Geschäft
Autor: Silvio Werner, 27.10.2017 (Update: 15.05.2018)