Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Geschäftszahlen: Amazon und Intel mit Rekorden bei Umsatz und Gewinn

Quartalszahlen: Amazon und Intel melden Umsatzrekorde und Rekordgewinne.
Quartalszahlen: Amazon und Intel melden Umsatzrekorde und Rekordgewinne.
Die beiden Branchenschwergewichte Amazon.com und Intel haben ihre Geschäftsberichte und Bilanzzahlen für das 3. Quartal 2018 vorgelegt. Sowohl der Internethändler Amazon als auch der Chiphersteller Intel präsentieren neue Rekorde bei Umsatz und Gewinn.
Ronald Matta,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Mit ihren Quartalsbilanzen für das dritte Quartal 2018 präsentieren Amazon.com und Intel sehr gute Geschäftszahlen. Amazon erzielte mit 2,883 Milliarden US-Dollar den größten Nettogewinn in der Unternehmensgeschichte, Intel schraubte seinen Nettogewinn auf rund 6,4 Milliarden US-Dollar nach oben.

Amazon.com wächst weiter

Amazon steigerte abermals seine Erlöse. Nach 43,4 Milliarden US-Dollar im 3. Quartal 2018 stehen nun für den Internetriesen 52,85 Mrd. Dollar im aktuellen Geschäftsbericht. Der operative Gewinn machte einen gewaltigen Sprung nach oben, von 347 Mio. auf jetzt 3,72 Mrd. Dollar. Und auch der Nettogewinn von Amazon ging durch die Decke. Konnte Amazon im Geschäftsquartal des Vorjahres hier lediglich 256 Millionen Reingewinn verbuchen, so glänzt nun die Bilanz mit 2,88 Mrd. US-Dollar. Bemerkenswert: Amazon konnte erneut den operativen Verlust im internationalen Business senken (-385 Mio. US-$).

Intel liefert starke Quartalszahlen

Intel konnte seinen Umsatz im 3. Quartal 2018 im Vergleich zum Vorjahresquartal von 16,15 auf 19,16 Milliarden US-Dollar steigern. Im gleichen Zuge kletterte auch der in der Bilanz ausgewiesene Nettogewinn beim US-Chipriesen von 4,51 Milliarden auf nunmehr rund 6,4 Mrd. US-Dollar. Bei der Client Computing Group (CCG) mit den PC-Prozessoren kletterten die Erlöse auf 10,23 Mrd. Dollar (Q3/2017: 8,86 Mrd. US-$) und der operative Gewinn von 3,60 auf 4,53 Milliarden Dollar. Auch alle anderen Unternehmenssparten konnten Umsatz und operativen Gewinn steigern.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13215 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-10 > Geschäftszahlen: Amazon und Intel mit Rekorden bei Umsatz und Gewinn
Autor: Ronald Matta, 26.10.2018 (Update: 26.10.2018)