Notebookcheck

Huawei TalkBand B5: Presse-Bild geleakt, Smartband & Bluetooth-Headset

Huawei TalkBand B5: Presse-Bild geleakt, Smartband & Bluetooth-Headset
Huawei TalkBand B5: Presse-Bild geleakt, Smartband & Bluetooth-Headset
Offenbar steht uns ein neues 2-in-1-Wearable von Huawei ins Haus. Der als zuverlässig bekannte Tipster Evan Blass postete heute ein Bild aus dem offiziellen Pressematerial. Das Gerät kombiniert einen Fitnesstracker mit einem Single-Ears Bluetooth-Headset.

Auf den Bildern mutet das neue Talkband wie ein Nachfolger des Huawei Talkband 3 von vor zwei Jahren an. Dem Namen entsprechend fungiert das Talkbband 5 als Kombination aus Smartband und Bluetooth-Freisprech-Einrichtung.

Denn wie die Bilder zeigen, welche von dem Tipster Evan Blass auf Twitter gepostet wurden und direkt aus dem offiziellen Pressematerial stammen sollen, ist die Verison 5 des Talkbands vorwiegend als Smartband tragbar. Allerdings kann man den Kern aus dem Armband heraustrennen und ihn dann in einem Ohr als Bluetooth-Headset verwenden. Auf diese Weise lassen sich sogar Anrufe über das Talkband entgegennehmen.

Leider sind zusammen mit dem Bild keine weiteren Ausstattungsmerkmale geleakt, sodass wir nur die Informationen besitzen, die durch das Renderbild offensichtlich sind. Demnach kommt das Wearable mit mindestens zwei Armbändern daher: Erstens mit einem braunen Lederarmband und zweitens mit einem silbernen Metallarmband. Der Tracker selbst ist dabei immer gleich, nämlich in Schwarz gehalten. Bei dem Bildschirm handelt es sich sehr wahrscheinlich um ein OLED-Display, genau wie beim Vorgänger, der Preis und alle übrigen Details sind noch unbekannt.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-07 > Huawei TalkBand B5: Presse-Bild geleakt, Smartband & Bluetooth-Headset
Autor: Christian Hintze,  6.07.2018 (Update:  6.07.2018)
Christian Hintze
Christian Hintze - Editor
Aus Interesse an Computer-Spielen habe ich ein Informatikstudium begonnen, bin dann doch Diplom-Psychologe geworden, aber den Spielen und der Hardware treu geblieben. Z.B. beim Auslandsjahr in London als Spieletester bei Sega. In meiner Freizeit finde ich neben PC-Spielen Ausgleich beim Sport (mittlerweile vorwiegend Hallenfußball und meinem Kleinkind hinterher laufen), Gitarre spielen und Bambusräder bauen (na gut, bisher nur ein einziges unter Anleitung).