Notebookcheck

Huawei TalkBand 5 Smartwatch: Komplette Ausstattung des Mi-Band-3-Konkurrenten enthüllt

Huawei TalkBand 5 Smartwatch: Komplette Ausstattung des Mi-Band-3-Konkurrenten enthüllt
Huawei TalkBand 5 Smartwatch: Komplette Ausstattung des Mi-Band-3-Konkurrenten enthüllt
Am 18. Juli werden sowohl das Huawei Nova 3 als auch das Huawei Talkband B5 offiziell vorgestellt. Nun sind allerdings alle Spezifikationen und Ausstattungsdetails durchgesickert, sodass die einzig noch zu enthüllende Info der genaue Preis bleibt.

Sowohl beim Nova 3 als auch beim Talkband B5 sind diverse eCommerce-Webseiten Schuld an dem Leak. Jd.com und Vmall.com haben die beiden Huawei-Geräte nämlich bereits vor ihrem Launch gelistet, inklusive Spezifikationen und Pressebildern.

Auf den genannten chinesischen Webseiten kann das Talkband bereits vorbestellt werden. Die Einträge verraten, dass die Smartwatch in zwei unterschiedlichen Versionen erhältlich sein wird. Die Sport Edition ist mit einem austauschbaren Kunststoff-Armband in den Farben Asche-Grau, Schwarz und Braun ausgestattet, die Business Edition entweder mit einem Leder- oder Metallarmband, welches natürlich ebenfalls austauschbar ist.

Das Design ist zum Talkband 3 nahezu gleich geblieben, aber es gibt ein paar Neuerungen, wie der zusätzlichen Verwendung als Bluetooth-Headset. Das B5 ist wasser- und staubresistent, bietet einen 1,13 Zoll kleinen AMOLED-Touchscreen mit einer Auflösung von 300 x 160 Pixel sowie 2,5D-Glass auf der Oberfläche. Kompatibel ist es sowohl mit iOS als auch mit Android, es unterstützt Bluetooth in der Version 4.2 und der 108 mAh große Akku soll drei Tage lang halten oder eine Sprechzeit von bis zu 6 Stunden ermöglichen. Hier dürfte wohl mit der größte Unterschied zum sehr lange durchhaltenden Mi Band 3 von Xiaomi liegen, welches allerdings nicht als Headset verwendbar ist.

Neben dem üblichen Fitnesstracking-Schnickschnack wie Schrittzähler biete das neue Talkband eine Herzraten-Analyse inklusive Stress-Status an, Schlaftracking ist auch mit an Bord sowie Huaweis eigene TruRelax-Technologie. Anruftechnisch hat es Caller-ID-Support, einen integrierten Triple-Core-Audio-Chip und Dual-Mikrofone für HD-Sprachanrufe. Darüber hinaus können Anrufe gemutet werden und es gibt die Möglichkeit der Schnellwahl über das Smartband.

Quelle(n)

Gizchina

Bild: Huawei

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-07 > Huawei TalkBand 5 Smartwatch: Komplette Ausstattung des Mi-Band-3-Konkurrenten enthüllt
Autor: Christian Hintze, 11.07.2018 (Update: 11.07.2018)
Christian Hintze
Christian Hintze - Editor
Aus Interesse an Computer-Spielen habe ich ein Informatikstudium begonnen, bin dann doch Diplom-Psychologe geworden, aber den Spielen und der Hardware treu geblieben. Z.B. beim Auslandsjahr in London als Spieletester bei Sega. In meiner Freizeit finde ich neben PC-Spielen Ausgleich beim Sport (mittlerweile vorwiegend Hallenfußball und meinem Kleinkind hinterher laufen), Gitarre spielen und Bambusräder bauen (na gut, bisher nur ein einziges unter Anleitung).