Notebookcheck

Huawei 2-in1 Talkband B5 wird offiziell am 18. Juli enthüllt – Konkurrenz fürs Mi Band 3

Huawei 2-in1 Talkband B5 wird offiziell am 18. Juli enthüllt – Konkurrenz fürs Mi Band 3
Huawei 2-in1 Talkband B5 wird offiziell am 18. Juli enthüllt – Konkurrenz fürs Mi Band 3
Zuletzt hatte ein Leak daraufhin gedeutet, dass die neue 2-in1-Smartwatch Talkband 5 zusammen mit dem Huawei Nova 3 am 18. Juli vorgestellt werden könnte. Über den offiziellen Weibo-Account hat Huawei jetzt den Gerüchten ein Ende bereitet und den Termin kurzerhand bestätigt.

Bei einem gemeinsamen Launchevent am 18. Juli sollen sowohl das Huawei-Smartphone Nova 3 als auch die Smartwatch Talkband 5 vorgestellt werden. Die Enthüllung erfolgt in China, Shenzhen. Über den offizeillen Weibo-Account hatte Huawei die Daten über ein Teaserposter verkündet.

Beim Talkband 5 handelt es sich um ein 2-in1-Smartband und den Nachfolger zum 2016 erschienenen Talkband 3. Die Version 4 wird übergangen, schließlich wird mit der Ziffer Unglück und Tod in einigen Ländern Asiens assoziiert.

Beim neuen Modell soll sich der Uhrenkern aus dem Armband lösen und dann als Bluetooth-Headset in einem Ohr verwenden lassen. Ansonsten bietet das Smartband ein OLED-Display sowie diverse Funktionen eines Fitness-Trackers. Nicht nur preislich wird erwartet, dass es dem Xiaomi Mi Band 3 Konkurrenz bereiten soll.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-07 > Huawei 2-in1 Talkband B5 wird offiziell am 18. Juli enthüllt – Konkurrenz fürs Mi Band 3
Autor: Christian Hintze, 10.07.2018 (Update: 10.07.2018)
Christian Hintze
Christian Hintze - Editor
Aus Interesse an Computer-Spielen habe ich ein Informatikstudium begonnen, bin dann doch Diplom-Psychologe geworden, aber den Spielen und der Hardware treu geblieben. Z.B. beim Auslandsjahr in London als Spieletester bei Sega. In meiner Freizeit finde ich neben PC-Spielen Ausgleich beim Sport (mittlerweile vorwiegend Hallenfußball und meinem Kleinkind hinterher laufen), Gitarre spielen und Bambusräder bauen (na gut, bisher nur ein einziges unter Anleitung).