Notebookcheck

Samsung X420 Aura SU4100

Ausstattung / Datenblatt

Samsung X420 Aura SU4100
Samsung X420 Aura SU4100
Hauptspeicher
4096 MB 
, DDR3-1066
Bildschirm
14 Zoll 16:9, 1366 x 768 Pixel, spiegelnd: ja
Mainboard
Intel GM45
Massenspeicher
Hitachi Travelstar 5K320 HTS543225L9A3, 250 GB 
, 5400 U/Min, SATA2
Soundkarte
Intel 82801IB ICH9 HD Audio Controller
Anschlüsse
3 USB 2.0, 1 VGA, 1 HDMI, 1 Kensington Lock, Audio Anschlüsse: 3,5mm Kopfhörerausgang, 3,5mm Mikrofoneingang, Card Reader: SD-Kartenleser
Netzwerk
Atheros AR9285 Wireless Network Adapter (b/g/n)
Optisches Laufwerk
keines verbaut
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 31 x 342 x 236
Akku
66 Wh Lithium-Ion, Samsung
Betriebssystem
Microsoft Windows Vista Home Premium 32 Bit
Kamera
Webcam: Digital Livecam und Mikrofon
Sonstiges
24 Monate Garantie
Gewicht
1.77 kg, Netzteil: 280 g
Preis
650 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 82% - Gut
Durchschnitt von 12 Bewertungen (aus 11 Tests)
Preis: 70%, Leistung: 55%, Ausstattung: 70%, Bildschirm: 60% Mobilität: 96%, Gehäuse: 73%, Ergonomie: 79%, Emissionen: 91%

Testberichte für das Samsung X420 Aura SU4100

84% Test Samsung X420 Subnotebook | Notebookcheck
Glitzerzauber. Wer das X420 von Samsung auspackt und ins Licht hält, der bekommt glitzernde Metallic-Partikel zu sehen, die im Gehäuse eingearbeitet sind. Außerdem sollen ein Dual-Core-Prozessor und ein großer Akku für Mobilität und Leistung sorgen. Ob das Gerät sich im täglichen Gebrauch als ultramobile Glitzer-Zicke oder als bodenständiges Arbeitstier erweist, das erfahren sie in unserem Test.
80% Samsung X420-Aura Notebook
Quelle: Minitechnet Deutsch
Das Samsung X420 ist ein günstiges 14" Notebook mit Standard-Design und klappriger Tastatur, das aber für seine Größe ziemlich leicht ist und auf eine fantastische Akkulaufzeit von über 10 Stunden mit dem 66 Wh Akku erzielt. Im normalen Betrieb sind 6 Stunden Autonomie erreichbar. Der Nachteil ist aber die geringe Performance gegenüber herkömmlichen Notebooks. Die Ausstattung mit 4 GB DDR3-1066 Speicher und 320 GB ist für eine Preisspanne von 650 - 800 EUR sehr gut.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 11.12.2009
Bewertung: Gesamt: 80% Leistung: 50% Ausstattung: 80% Bildschirm: 50% Mobilität: 100% Gehäuse: 60% Ergonomie: 80%
84% Test Samsung X420 Subnotebook
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Das X420 ist, zumindest leistungsmäßig, ein starkes Subnotebook (auch wenn im im 14"-Format): Durch seinen zwar stromsparenden, aber dennoch potenten Prozessor und die üppige Ausstattung mit Arbeitsspeicher ist es auch für anspruchsvollere Aufgaben als Textverarbeitung und Internet geeignet. Außerdem ist es ein Hingucker, weil die Oberflächen mit Metallic-Partikeln veredelt sind und Verarbeitung sehr gut gelungen ist.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 24.11.2009
Bewertung: Gesamt: 84% Leistung: 65% Bildschirm: 65% Mobilität: 94% Gehäuse: 80% Ergonomie: 78% Emissionen: 91%
80% Samsung X420 Aura SU4100
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Mit einem Passmarkrating von 523 Punkten ist dieses Subnotebook alles andere als lahm. Das Vergleichsmodell Samsung R560 Madril kommt mit dedizierter Grafiklösung auf 695 und ist in Spielen deutlich schneller. Dennoch sollte man sich vor Augen halten, dass im Anwendungsbereich Mobilität und Office, das X420 eindeutig vorzuziehen ist. Ein Acer Aspire R3600 Revo (Intel Atom N230) kommt auf 220 Punkte und ein Samsung NC-10 @nynet (Netbook) auf 256 Passmark Punkte.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 25.09.2009
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 90%

Ausländische Testberichte

70% Samsung X420 review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
There's been a huge increase in the number of CULV ultraportable laptops recently, and one of the latest offerings is the Samsung X420.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 22.06.2010
Bewertung: Gesamt: 70%
63% Samsung X420 review
Quelle: CNet Englisch EN→DE
Meet the Samung X420: an ultraportable laptop that boasts impressive battery life, a 14-inch screen and a delightfully lightweight 1.78kg frame. The X420 is a decent ultraportable -- impressively light with great battery life, but also quite expensive. With some more powerful components and a higher build quality the price would seem more appropriate, but as it is, the X420 is hard to recommend over a high-end netbook or a more powerful thin-and-light laptop
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 24.05.2010
Bewertung: Gesamt: 63%
50% Samsung X420
Quelle: PC Pro Englisch EN→DE
Going by the number of slimline ultraportables around at the moment, Intel has really been pushing its Consumer Ultra-Low Voltage platform. That's no bad thing, since it allows the likes of Samsung's X420 to bridge the gap between the upper echelons of netbook society and expensive ultraportables. Samsung's X420 is slim, light and relatively inexpensive, but it's far from perfect.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 04.01.2010
Bewertung: Gesamt: 50% Preis: 50% Leistung: 40% Ausstattung: 50%
83% Samsung X420
Quelle: Mobile Computer Englisch EN→DE
The Samsung X120 ULV ultraportable was by far our favourite laptop of 2009, but not everyone wants something that’s quite so compact. So, if you don’t fancy squinting at an 11.6” screen, the X420 may be for you. It’s the next model up in Samsung’s X Series and while the specification is broadly similar to the X120, the X420 has a 14” screen and much better battery life. There’s a lot to like about the Samsung X420 and if you like the look of the X120, but worry about its small screen, this is an excellent — and almost as portable — alternative.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 10.12.2009
Bewertung: Gesamt: 83%
90% Samsung X420 Notebook - X and Why
Quelle: Hardware Zone Englisch EN→DE
There's little to fault the X420 in terms of build quality and hardware. It's light, sexy and quite a performer. In retrospect, its glossy lid might be a haven for fingerprints, though it does lend a touch of class to its overall aesthetics compared to the prototype's matte cover. Also, the 16:9 screen is satisfactorily bright and sharp to suit your needs, whether it's for office applications or movie playback. Not to mention the notebook also comes with a HDMI port should you prefer to blow up your HD clips onto a larger screen or TV.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 02.12.2009
Bewertung: Gesamt: 90%
100% Samsung X420
Quelle: V3.co.uk Englisch EN→DE
ULV is a fashionable abbreviation in mobile computing right now. It is stands for ‘ultra-low voltage’ and, in essence, it refers to a computer processor that is power efficient, which is great for laptops and other mobile gadgets. Our only qualm was that the built-in speakers are a little weedy. Still, there is an audio output socket so a pair of headphones or speakers can be connected. With all of the impressive credentials of the X420 we reckon Samsung has a winner on its hands.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 24.11.2009
Bewertung: Gesamt: 100%
100% Samsung X420
Quelle: Channel Web Englisch EN→DE
ULV is a fashionable abbreviation in mobile computing right now. It is stands for ‘ultra-low voltage’ and, in essence, it refers to a computer processor that is power efficient, which is great for laptops and other mobile gadgets. Samsung claims, thanks to the Intel Core 2 Duo SU7300 ULV processor inside it, its new X420 laptop will work for up to nine hours on a single battery charge. An impressive computer with great battery life.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 24.11.2009
Bewertung: Gesamt: 100%
100% Slim, portable laptop with a long battery life
Quelle: Computer Active Englisch EN→DE
An impressive computer with great battery life

Good points Multi-touch touchpad; excellent battery life;
HDMI connector

Bad points Wobbly lid; weak speakers; 4GB memory would have
been better
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 14.11.2009
Bewertung: Gesamt: 100%

Kommentar

Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD: Im GM45, GS45 und GE45 Chipsatz (Montevina Plattform) integrierte shared Memory Grafikkarte von Intel. Durch höhere Taktung und mehr Shader ist sie deutlich schneller als die X3100, jedoch immer noch nicht für Spieler empfehlenswert. Kann HD-Videos (AVC/VC2/MPEG2) dekodieren und so die CPU entlasten. Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
Intel Pentium Dual Core: Abgespeckter Core Duo mit nur 1MB L2 Cache
SU4100: Einstiegs Stromspar Doppelkernprozessor mit realtiv geringer Leistung durch die geringe Taktung. Durch die Pentium Marke, bietet der SU4100 ev. eingeschränkte Stromsparmechanismen.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
14":
Diese Bildschirmgröße wird vor allem für größere Subnotebooks, Ultrabooks und Convertibles verwendet. Diese Bildschirm-Größe bietet die größte Vielfalt moderner Subnotebooks. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
1.77 kg:
Dieses Gewicht haben üblicherweise Subnotebooks, Ultrabooks oder relativ leichte Notebooks mit 12-16 Zoll Display-Diagonale.

Samsung: Die Samsung Group ist der größte südkoreanische Mischkonzern. In der Samsung-Gruppe waren 2014 489.000 Menschen beschäftigt, und sie gehört zu den weltweit größten Unternehmen gemessen an Umsatz und Marktstärke. Der Name Samsung bedeutet im Koreanischen "Drei Sterne" und repräsentiert die drei Söhne des Firmengründers. Das Unternehmen wurde 1938 als Lebensmittelladen gegründet. Mit der 1969 gegründeten Tochter Samsung Electronics nahm Samsung die Fertigung elektrotechnischer Artikel in Angriff, wobei man sich frühzeitig auf Unterhaltungselektronik und Haushaltsgeräte konzentrierte. Weitere Zweige, in denen der Großkonzern tätig ist, sind Maschinenbau, Automobile (Hyundai), Versicherung, Großhandel, Immobilien und Freizeit. Samsung ist ein international tätiger Notebook-Hersteller mittlerer Grösse hinsichtlich der Marktanteile und Testberichten. 2015 und 2016 hatte Samsung einen Marktanteil am globalen Smartphone-Markt von etwa 24-25% und war damit klarer Marktführer. Am Laptop-Sektor ist Samsung von 2014-2016 auf Rang 8 des globalen Hersteller-Rankings mit 1.7-2.7%.  2016 schlitterte Samsung wegen explodierender Smartphone-Akkus und einer mißlungenen Rückruf-Aktion in eine Krise.
82%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte mit der selben Grafikkarte

Asus X32a
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Celeron Dual-Core SU2300, 13.3", 1.8 kg
Gigabyte Q1105
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Pentium Dual Core SU4100, 11.6", 1.5 kg
Sony Vaio VPC-S132GX/B
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core i3 380M, 13.3", 2 kg
Lenovo IdeaPad Z360-091237U
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core i5 480M, 13.3", 2 kg
Lenovo IdeaPad U160-08945LU
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core i5 470UM, 11.6", 1.4 kg
HP Pavilion dm3-3110us
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Pentium U5400, 13.3", 1.8 kg
Acer Aspire 3820T-6480
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core i3 380M, 13.3", 1.8 kg
Novatech NovaBook Greenlife
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core i3 330UM, 13.3", 1.6 kg
Advent Eclipse E300
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Celeron Dual-Core SU2300, 13", 1.7 kg
Toshiba Satellite L630-13M
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Pentium P6000, 13.3", 2.1 kg
MSI X360
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core i5 520UM, 13", 1.5 kg
MSI X-Slim X350-408US
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo SU7300, 13", 1.5 kg
Dell Latitude 13
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo SU7300, 13.3", 1.5 kg
Acer Aspire 1825PTZ-414G32N
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Pentium Dual Core SU4100, 11.6", 1.7 kg
Acer Aspire One 753-U342ki
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Celeron M U3400, 11.6", 1.4 kg
Acer Aspire 1825PTZ-413G32i
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Pentium Dual Core SU4100, 11.6", 1.7 kg
Toshiba Portégé R600-149
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo SU9400, 12.1", 1.1 kg
HP Pavilion dm3-1105ea
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Celeron Dual-Core SU2300, 13.3", 1.8 kg
Toshiba Portégé R600-13X
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo SU9400, 12.1", 1.1 kg
Fujitsu Lifebook P8110
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo SU9600, 12.1", 1.4 kg
Toshiba Satellite T130-13R
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Pentium SU2700, 13.3", 1.8 kg
Toshiba Portégé T130 PST3EL-003009
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Pentium Dual Core SU4100, 13.3", 1.7 kg
MSI X-Slim X350
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo SU7300, 13.4", 1.5 kg
Toshiba Satellite T130-15F
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo SU7300, 13.3", 1.8 kg
Sony Vaio VPCY11M1E/S
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Pentium Dual Core SU4100, 13.3", 1.8 kg
HP Pavilion dm3-1040us
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Pentium Dual Core SU4100, 13.3", 1.9 kg
Dell Adamo Admire Onyx
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo SU9300, 13.4", 1.8 kg
Asus UL30A-A2
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo SU7300, 13.3", 1.6 kg
Toshiba Portégé R600-11B
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo SU9400, 12.1", 1.1 kg
Preisvergleich

Samsung X420 Aura SU4100 bei Notebook.de

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Samsung > Samsung X420 Aura SU4100
Autor: Stefan Hinum, 14.10.2009 (Update:  9.07.2012)