Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Satechi präsentiert einen USB-C-Hub mit M.2-SSD-Slot für den Apple Mac Mini

Der Satechi Stand & Hub erweitert den Mac Mini um Ports, und zwar an der Vorderseite. (Bild: Satechi)
Der Satechi Stand & Hub erweitert den Mac Mini um Ports, und zwar an der Vorderseite. (Bild: Satechi)
Satechi hat eine neue Version seines schicken Stand & Hub für den Apple Mac Mini vorgestellt, der den kleinen Computer nicht nur um eine Vielzahl von Anschlüssen erweitert, durch einen M.2-Slot ist sogar die Erweiterung des Speichers möglich.
Hannes Brecher,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Der aktuelle Mac Mini (ca. 700 Euro auf Amazon) bietet dank Apple M1 ein spannendes Preis-Leistungs-Verhältnis, das schlichte Gehäuse bietet aber keinerlei Anschlüsse an der Vorderseite – ärgerlich für alle, die regelmäßig SD-Karten oder auch USB-Sticks einstecken müssen, ganz abgesehen davon, dass das aktuelle Modell ohnehin auf einen Kartenleser verzichtet.

An eben diese Kunden richtet sich der Satechi Stand & Hub, der einfach unter den Mac Mini gestellt werden kann, sodass keine zusätzliche Stellfläche am Schreibtisch benötigt wird. Sobald der Hub mit einem USB-C-Kabel an einen Mac Mini aus 2018 oder 2020 angeschlossen ist kann man die Anschlüsse auf der Vorderseite nutzen, inklusive dreimal USB-A (5 Gbit/s), einmal USB-C (5 Gbit/s), einem Kopfhöreranschluss, einem SD-Kartenleser und einem microSD-Kartenleser.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 


Die USB-Ports können allerdings nicht zum Aufladen von Geräten verwendet werden. Das neue Modell bietet vor allem ein Upgrade: Einen M.2-Slot an der Unterseite, über den der Speicher des Mac Mini erweitert werden kann. Wichtig zu erwähnen ist allerdings, dass schnelle NVMe-SSDs nicht unterstützt werden, stattdessen sind nur SATA-SSDs kompatibel, wie etwa die WD Blue (ca. 95 Euro für 1 TB auf Amazon).

Preise und Verfügbarkeit

Der Satechi Stand & Hub mit SSD-Fach wird in den USA über die Webseite des Herstellers zum Preis von 99,99 US-Dollar (ca. 84 Euro) angeboten. Details zur Verfügbarkeit in Europa stehen noch aus, da das Vorgängermodell aber für rund 80 Euro auf Amazon zu haben ist dürfte es nur eine Frage der Zeit sein, bis das neue Modell in Europa erhältlich ist.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 7450 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-06 > Satechi präsentiert einen USB-C-Hub mit M.2-SSD-Slot für den Apple Mac Mini
Autor: Hannes Brecher, 30.06.2021 (Update: 30.06.2021)