Notebookcheck

Schenker XMG P406

Ausstattung / Datenblatt

Schenker XMG P406
Schenker XMG P406
Grafikkarte
NVIDIA GeForce GTX 970M - 3072 MB, Kerntakt: 924 - 1038 MHz, Speichertakt: 5000 MHz, GDDR5, ForceWare 354.09, Nvidia Optimus
Hauptspeicher
16384 MB 
, DDR4, 2133 MHz, Dual-Channel, 2 von 2 Slots belegt, max. 32 GB
Bildschirm
14 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel, LG Philips 140WF1 (LGD040A), IPS, Full HD, spiegelnd: nein
Mainboard
Intel HM170 (Skylake PCH-H)
Massenspeicher
Samsung SM951 MZHPV256HDGL m.2 PCI-e, 256 GB 
, SSD + Western Digital Slim WD10SPCX-24HWST1, 1 TB HDD @ 5400 rpm
Soundkarte
Realtek ALC892 @ Intel Sunrise Point PCH - High Definition Audio Controller
Anschlüsse
4 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 HDMI, 2 DisplayPort, 1 Kensington Lock, Audio Anschlüsse: Kopfhörerausgang, Mikrofoneingang, S/PDIF, Card Reader: MMC/RSMMC/SD/Mini-SD/SDHC/SDXC, TPM 2.0
Netzwerk
Realtek RTL8168/8111 Gigabit-LAN (10/100/1000/2500/5000MBit/s), Intel Dual Band Wireless-AC 8260 (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5), Bluetooth 4.0
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 25 x 349 x 247
Akku
45 Wh Lithium-Polymer, 3 Zellen
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Home 64 Bit
Kamera
Webcam: FHD 2 MP
Primary Camera: 2 MPix
Sonstiges
Lautsprecher: Sound Blaster X-FI MB5, 2.0 Speaker-System, Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: ja, Netzteil: 180 Watt, Zubehör: CD und USB-Stick mit Software und Treibern, Handbuch, Software: Control Center, 24 Monate Garantie
Gewicht
2.19 kg, Netzteil: 592 g
Preis
1839 EUR

 

Preisvergleich

Bewertung: 82.6% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)
Preis: - %, Leistung: 92%, Ausstattung: 59%, Bildschirm: 86% Mobilität: 67%, Gehäuse: 76%, Ergonomie: 86%, Emissionen: 72%

Testberichte für das Schenker XMG P406

82.6% Test Schenker XMG P406 (Clevo P640RE) Notebook | Notebookcheck
Kleiner Bolide. Waschechte Gamer im 14-Zoll-Kleid sind selten, die meisten Spieler ziehen mehr Bildschirmfläche erhöhter Mobilität vor. Brachialer Leistung steht die kompakte Bauform jedenfalls nicht im Wege, wie Schenkers Neuling beweist. Gehäuse und Eingabegeräte sind top. Stellt sich nur noch die Frage, ob auch Display, Sound und Emissionen den hohen Ansprüchen genügen.
Kompakter 14-Zoll-Bolide mit solider Spieleleistung
Quelle: HardwareLuxx Deutsch
Das XMG P406 Pro ist ein solides Gaming-Notebook, das dank seiner kompakten Abmessungen durchaus portabel ist. Eine schnelle GeForce-GTX-980-Grafikkarte samt Desktop-Prozessor kann man dann aber natürlich nicht erwarten. Trotzdem kann sich die Leistung des Intel Core i7-6700HQ in Verbindung mit der NVIDIA GeForce GTX 965M sehen lassen.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 25.04.2016

Kommentar

NVIDIA GeForce GTX 970M: Schnelle Notebook-Grafikkarte der High-End-Klasse aus der GeForce-GTX-900M-Baureihe. Basiert auf dem Maxwell-Chip GM204. Diese Grafikkarten sollten alle modernen Spiele flüssig darstellen können. Anspruchsvolle Spiele müssen jedoch in mittlerer Detailstufe gespielt werden. Ältere und weniger anspruchsvolle Spiele wie die Sims Serie können auch in hohen Detailsstufen flüssig dargestellt werden. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
6700HQ: Auf der Skylake-Architektur basierender Quad-Core-Prozessor für Notebooks. Integriert neben den vier CPU-Kernen (inkl. Hyper-Threading) auch eine HD Graphics 530 Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
14":
Diese Bildschirmgröße wird vor allem für größere Subnotebooks, Ultrabooks und Convertibles verwendet. Diese Bildschirm-Größe bietet die größte Vielfalt moderner Subnotebooks. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
2.19 kg:
Dieses Gewicht haben üblicherweise Subnotebooks, Ultrabooks oder relativ leichte Notebooks mit 12-16 Zoll Display-Diagonale.

Schenker: Schenker Technologies ist ein deutscher Notebookhersteller mit Sitz in Leipzig, spezialisiert auf frei-konfigurierbaren High End-Notebooks.
82.6%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

Gigabyte Aero 14-W-CF2
GeForce GTX 970M
Razer Blade 14 inch 2016
GeForce GTX 970M
Aorus X3 Plus v5
GeForce GTX 970M
Gigabyte P34W v5
GeForce GTX 970M
MSI GS40-6QE16H11
GeForce GTX 970M

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

MSI GS40 6QE-019RU Phantom
GeForce GTX 970M, Core i7 6700HQ, 1.6 kg
MSI GS40-6QE-020RU Phantom
GeForce GTX 970M, Core i7 6700HQ, 1.6 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

Asus Strix GL502VT-FW038T
GeForce GTX 970M, Core i7 6700HQ, 15.6", 2 kg
Asus G752VT-GC062T
GeForce GTX 970M, Core i7 6700HQ, 17.3", 4.3 kg
Asus Strix GL702VT 90NB0CQ1-M0134
GeForce GTX 970M, Core i7 6700HQ, 17.3", 2.7 kg
Acer Predator 17 G9-791-71MG
GeForce GTX 970M, Core i7 6700HQ, 17.3", 3.9 kg
MSI GS72-6QE4K16H21
GeForce GTX 970M, Core i7 6700HQ, 17.3", 2.6 kg
Asus Strix GL502VT-FY002T
GeForce GTX 970M, Core i7 6700HQ, 15.6", 2.2 kg
Alienware 15 R2 A15-0238
GeForce GTX 970M, Core i7 6700HQ, 15.6", 3.2 kg
MSI GE62-6QF8H11 Apache Pro
GeForce GTX 970M, Core i7 6700HQ, 15.6", 2.4 kg
Alienware 17 A17-4518
GeForce GTX 970M, Core i7 4720HQ, 17.3", 3.8 kg
Asus Strix GL502VT-FY010T
GeForce GTX 970M, Core i7 6700HQ, 15.6", 2.5 kg
Acer Predator 17 G9-792-707R
GeForce GTX 970M, Core i7 6700HQ, 17.3", 4.2 kg
Asus Strix GL502VT-FY186
GeForce GTX 970M, Core i7 6700HQ, 15.6", 2.2 kg
Acer Predator 15 G9-592-70GD
GeForce GTX 970M, Core i7 6700HQ, 15.6", 3.5 kg
Gigabyte P35W v5
GeForce GTX 970M, Core i7 6700HQ, 15.6", 2.4 kg
Asus ROG Strix GL702VT-GC023T
GeForce GTX 970M, Core i7 6700HQ, 17.3", 2.7 kg
Eurocom Sky M5
GeForce GTX 970M, Core i7 6700HQ, 15.6", 2.5 kg
Asus Strix GL502VT-DS74
GeForce GTX 970M, Core i7 6700HQ, 15.6", 2.491 kg
Acer Predator 15 G9-592-7925
GeForce GTX 970M, Core i7 6700HQ, 15.6", 3.52 kg
Acer Predator 17 G9-791-75BE
GeForce GTX 970M, Core i7 6700HQ, 17.3", 4 kg
Acer Predator 15 G9-591-79KE
GeForce GTX 970M, Core i7 6700HQ, 15.6", 3.4 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Schenker XMG P406
Autor: Stefan Hinum (Update:  5.05.2016)