Notebookcheck

Schenker XMG5

Ausstattung / Datenblatt

Schenker XMG5
Schenker XMG5
Bildschirm
15.4 Zoll 16:10, 1680 x 1050 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
3.2 kg, Netzteil: 0 g
Preis
2000 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 92.5% - Sehr Gut
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 2 Tests)
Preis: 65%, Leistung: 90%, Ausstattung: 60%, Bildschirm: 50% Mobilität: 30%, Gehäuse: 70%, Ergonomie: 50%, Emissionen: - %

Testberichte für das Schenker XMG5

95% Notebooks für Spieler
Quelle: PC Games Hardware - 3/09 Deutsch
Netbooks sind Ihnen zu klein und leistungsschwach? Sie möchten einen spieletauglichen Ersatz für Ihren Desktop-PC? Wir testen zehn Geräte, die genug Leistung für aktuelle Spiele und Blu-ray-Filmgenuss besitzen. Plus: Potente GPU; Hohe LCD-Pixeldichte. Minus: Preis.
Note 1.5, Preis ausreichend
Vergleich, online verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.02.2009
Bewertung: Gesamt: 95% Preis: 60%
90% mySN XMG5 - 9800M-GTS
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Da bleibt den Testern schon mal die Spucke weg, wenn ein 15 Zoll Notebook den heimischen Gaming-PC in die Tasche steckt. Insgesamt stellt das mySN XMG5 10 neue Bestwerte (3D- und Anwendungsleistung) bei unseren 15 Zoll Gaming Notebooks auf. Mit dem Intel Core 2 Duo T9600 Prozessor (2,8 GHz - 897 PassMark Punkte) und der Nvidia GeForce 9800M-GTS Grafikkarte (10.132 Punkte im 3DMark06) bekommt der Nutzer viel Leistung für jeden Anwendungsbereich. Vom rechenintensiven Videode- und encoding bis hin zum flüssigen Zocken von Crysis. Trotz der Leistung bleibt das XMG5 erstaunlich ruhig und cool. Gerade einmal 29 dB(A) erzeugen die Lüfter im Officebetrieb. Ein Alienware m15x dröhnte mit 36 dB(A) im Officebetrieb durch die Redaktion. Und dank Silent-Mode geht es sogar noch leiser - 25 dB(A). Das Display enttäuscht bei der Helligkeit.
Sehr gut, Preis befriedigend, (von 5): Ausstattung 3, Display 2.5, Ergonomie 2.5, Leistung 4.5, Mobilität 1.5, Verarbeitung 3.5
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 10.09.2008
Bewertung: Gesamt: 90% Preis: 70% Leistung: 90% Ausstattung: 60% Bildschirm: 50% Mobilität: 30% Gehäuse: 70% Ergonomie: 50%

Kommentar

Serie: Zielgruppe sind eindeutig Computerspieler.

NVIDIA GeForce 9800M GT: Basiert wie die 9800M GTX auf den G92 Chip jedoch mit nur 96 Shadern (wie der 8800M GTX) und um 10 Watt geringerem Stromverbrauch. Die integrierte PureVideo HD Engine unterstützt den Prozessor beim Dekodieren von HD Videos. Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
Intel Core 2 Duo: Core Duo Nachfolger mit längerer Pipeline und 5-20% Geschwindigkeitszuwachs bei 0.5 - 3 Watt mehr Stromverbrauch.
Der Notebook Core 2 Duo ist baugleich mit den Desktop Core 2 Duo Prozessoren, jedoch werden die Notebook-Prozessoren mit niedrigeren Spannungen und geringerem Frontsidebus Takt betrieben. Von der Leistung bleiben gleichgetaktete Notebooks deswegen (und auch wegen der langsameren Festplatten) 20-25% hinter Desktop PCs.
T9600: Sehr schnelle Dual-Core CPU und für Spiele (in 2009) gut geeignet. Im Vergleich zur P9700 höherer Stromverbrauch (35 W versus 28 W).» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
15.4":
15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
3.2 kg:

This weight is representative for laptops with a 15 inch display-diagonal.


Schenker: Schenker Technologies ist ein deutscher Notebookhersteller mit Sitz in Leipzig, spezialisiert auf frei-konfigurierbaren High End-Notebooks.
92.5%: Diese Bewertung ist ausgezeichnet und entspricht seitens der jeweiligen Bewerter einer Kaufempfehlung. Es gibt bei den meisten Websites/Magazinen nicht viele Notebook-Modelle, die besser beurteilt werden. Allerdings verschleudern manche Autoren gute Wertungen, warum auch immer.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Deviltech 9000DTX
GeForce 9800M GT, Core 2 Duo P9500

Geräte mit der selben Grafikkarte

Packard Bell iPower GX-Q-030
GeForce 9800M GT, Core 2 Quad Q9000, 17", 4.1 kg
One G8360
GeForce 9800M GT, Core 2 Duo P8600, 17.1", 4.1 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Schenker XMG Pro 17-M19msb
GeForce RTX 2070 (Laptop), Core i7 9750H, 17.3", 2.9 kg
Schenker XMG Pro 15-M19mbm
GeForce RTX 2060 (Laptop), Core i7 9750H, 15.6", 2.5 kg
Schenker XMG Neo 15 Turing
GeForce RTX 2070 Max-Q, Core i7 8750H, 15.6", 2.032 kg
Schenker XMG Ultra 17 Turing
GeForce RTX 2080 (Laptop), Core i9 (Desktop) 9900K, 17.3", 4.348 kg
Schenker XMG Neo 15
GeForce GTX 1060 (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 1.96 kg
Schenker XMG A707-nyd
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop), Core i7 7700HQ, 17.3", 2.85 kg
Schenker XMG A507
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop), Core i7 7700HQ, 15.6", 2.4 kg
Schenker XMG A517
GeForce GTX 1060 (Laptop), Core i7 7700HQ, 15.6", 2.426 kg
Schenker XMG P407
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop), Core i7 7700HQ, 14", 2.118 kg
Schenker XMG U717 Ultimate
GeForce GTX 1080 (Laptop), Core i7 (Desktop) 6700T, 17.3", 3.9 kg
Schenker XMG U727
GeForce GTX 1080 SLI (Laptop), Core i7 (Desktop) 6700, 17.3", 5.5 kg
Schenker XMG P507
GeForce GTX 1060 (Laptop), Core i7 6700HQ, 15.6", 2.84 kg
Schenker XMG P406
GeForce GTX 970M, Core i7 6700HQ, 14", 2.19 kg
Schenker XMG U716
GeForce GTX 980 (Laptop), Core i7 (Desktop) 6700, 17.3", 4.24 kg
Schenker XMG P706, Intel Core i7-6700HQ
GeForce GTX 980M, Core i7 6700HQ, 17.3", 3.2 kg
Schenker XMG U726
GeForce GTX 980 (Laptop), Core i7 (Desktop) 6700, 17.3", 5 kg
Schenker XMG U706
GeForce GTX 980M, Core i7 (Desktop) 6700K, 17.3", 3.9 kg
Schenker XMG P506
GeForce GTX 970M, Core i7 6700HQ, 15.6", 2.66 kg
Schenker XMG U705
GeForce GTX 970M, Core i7 (Desktop) 4790, 17.3", 3.9 kg
Schenker XMG A705
GeForce GTX 960M, Core i7 4720HQ, 17.3", 3.1 kg
Schenker XMG A305
GeForce GTX 960M, Core i7 4710MQ, 13.3", 2.05 kg
Schenker XMG C405
GeForce GTX 965M, Core i7 4720HQ, 14", 1.848 kg
Schenker XMG A505
GeForce GTX 960M, Core i7 4720HQ, 15.6", 2.53 kg
Schenker XMG U705
GeForce GTX 965M, Core i7 (Desktop) 4790K, 17.3", 3.9 kg
Schenker XMG P705
GeForce GTX 965M, Core i7 4720HQ, 17.3", 3.326 kg
Schenker XMG P505 PRO
GeForce GTX 980M, Core i7 4710HQ, 15.6", 2.724 kg
Preisvergleich

Asus Notebooks im Test und Preisvergleich bei Ciao
Asus Notebooks bei Idealo.de
Asus 12 Zoll Notebooks bei Geizhals.at/eu

Preisvergleich

Notebooks im Notebookshop.de

Schenker mySN XMG5
Schenker mySN XMG5
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Schenker mySN XMG5
Autor: Stefan Hinum (Update:  9.07.2012)