Notebookcheck Logo

Smart Bracelet: Xiaomi arbeitet laut Patent an Wearables mit gebogenem Display

Laut einem Patent könnte Xiaomi an einem "Smart Bracelet" mit einem gebogenen Display arbeiten. (Bild: ithome)
Laut einem Patent könnte Xiaomi an einem "Smart Bracelet" mit einem gebogenen Display arbeiten. (Bild: ithome)
Laut einem Patent arbeitet Xiaomi wohl an Wearables mit flexiblem bzw. gebogenem Display, das sich rund um das Handgelenk schmiegt. Konkrete Informationen zu möglichen Produkten gibt es derzeit aber noch nicht.

Im Smartphone-Sektor gibt es bereits diverse Modelle sowie Prototypen und Konzepte, die faltbare sowie rollbare Displays umfassen. Genannt seien hier unter anderem die Foldables von Samsung rund um das Galaxy Z Fold3 (ab ca. 1.200 Euro bei Amazon) sowie das Galaxy Z Flip3 (ab ca. 800 Euro bei Amazon).

Im Bereich der Wearables halten sich falt- und aufrollbare Bildschirme aber noch stark in Grenzen. Abgesehen von der Nubia Watch mit einem flexiblen Display gibt es hier kaum Modelle etwas zu entdecken. Das könnte sich aber bald ändern. Denn laut einem Patent von Xiaomi, über das ithome berichtet hat, arbeitet der chinesische Tech-Konzern wohl an Fitness-Trackern für das Handgelenk mit flexiblen Displays. Laut dem Bericht hat Xiaomi kürzlich ein entsprechendes Patent zugesprochen bekommen, dass ein Armband mit aufrollbarem Display zeigt.

Gekennzeichnet ist das Display auf den unten eingebundenen Zeichnungen aus dem Patent mit dem Buchstaben A. Die Vorteile eines solchen Designs liegen auf der Hand. Schließlich ergibt sich so eine deutlich größere Displayfläche, die für die Darstellung von mehr Informationen zeitgleich genutzt werden kann.

Ebenfalls auffällig ist, wie dünn das "Smart Bracelet" genannte Konzept auf den Grafiken aus dem Patent ist. Dies dürfte in der Realität aufgrund des Platzbedarfes von Prozessor, Akku, Sensoren und Co vermutlich kaum zu realisieren sein. Ein interessanter Ausblick in die Zukunft der Wearables ist es aber allemal, auch wenn wir ein flexibles Display sehr wahrscheinlich noch nicht im neuen Xiaomi Band 7 sehen werden, das aber neuen Gerüchten zufolge ebenfalls mit einem etwas größeren Display ausgestattet sein wird als das aktuelle Mi Smart Band 6 (ab ca. 38 Euro bei Amazon).

Bilder: ithome
Bilder: ithome

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-03 > Smart Bracelet: Xiaomi arbeitet laut Patent an Wearables mit gebogenem Display
Autor: Marcus Schwarten,  7.03.2022 (Update:  7.03.2022)