Notebookcheck

Smartphones: Arbeitet HTC mit Amazon an drei Smartphones?

Laut der amerikanischen Financial Times arbeitet Amazon zusammen mit HTC an drei Smartphones. Die beiden Unternehmen halten sich bedeckt. 2014 sollen die Geräte erscheinen.
Andreas Müller,

Vor kurzem hat die Gerüchteküche aus dem Amazon-Smartphone zwei verschiedene Modelle gemacht (wir berichteten). Zumindest eines davon hat angeblich ein 3D-Interface, das den Blick des Benutzers mit vier Kameras auf der Vorderseite verfolgt. Das Interface wird entsprechend der Blickrichtung angepasst. Ein Einsteigergerät und ein aufwändigeres Handy sollen sich in der Mache befinden.

Nun schreibt die Financial Times, dass Amazon nicht nur an zwei Smartphones arbeite, sondern an drei Geräten. Und nicht alleine, sondern zusammen mit dem erfahrenen Handy-Produzenten HTC. Amazon antwortete gegenüber phonearena.com auf das Gerücht lediglich, „Wir haben keine Pläne, dieses Jahr ein Smartphone zu veröffentlichen“. Der Marketingchef von HTC, Ben Ho, sagte, dass das Unternehmen, „stets neue Möglichkeiten“ erkunde. Immerhin hat keines der Unternehmen das Gerücht explizit dementiert. Eines der Smartphones soll sich laut der Financial Times in einem „fortgeschrittenen Entwicklungszustand“ befinden – also dürften wir bald schlauer sein.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2013-10 > Smartphones: Arbeitet HTC mit Amazon an drei Smartphones?
Autor: Andreas Müller, 16.10.2013 (Update: 16.10.2013)