Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Steam-Hardwareumfrage: AMD erreicht fast 30 Prozent CPU-Marktanteil, die GeForce GTX 1060 bleibt GPU-Spitzenreiter

AMD Ryzen gewinnt im Gaming-Markt nach und nach Marktanteile von Intel. (Bild: Fidel Fernando)
AMD Ryzen gewinnt im Gaming-Markt nach und nach Marktanteile von Intel. (Bild: Fidel Fernando)
Die Steam-Hardwareumfrage vom April 2021 zeigt, dass AMD Ryzen langsam aber sicher zu Intel Core aufschließt – die Prozessoren werden bereits fast von jedem dritten Steam-Nutzer verwendet. Bei den Grafikkarten herrscht weiterhin die Mittelklasse von vorletzter Generation vor.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Der aktuellen Steam-Hardwareumfrage zufolge verwenden mittlerweile bereits 29,5 Prozent aller Steam-Nutzer einen Prozessor von AMD – das sind 0,7 Prozentpunkte mehr als noch im März, über die vergangenen zwölf Monate konnte AMD Ryzen ganze 10,7 Prozentpunkte hinzu gewinnen. Diese Entwicklung kommt wenig überraschend, nachdem sich die Prozessoren von AMD durch ihr häufig erstklassiges Preis-Leistungs-Verhältnis gerade bei Gaming-Enthusiasten als ausgesprochen beliebt erwiesen haben.

Der Konkurrenzkampf zwischen Intel und AMD wird sich in den nächsten Monaten weiter zuspitzen, vor allem der bevorstehende Launch von Tiger Lake-H für besonders leistungsstarke Gaming-Notebooks und die für Herbst geplanten Alder Lake-S-Chips mit grundlegenden Veränderungen an der Architektur werden es AMD künftig schwer machen, seinen Marktanteil weiter auszubauen.

Die Grafikkarten-Rangliste zeigt, dass die Nvidia GeForce GTX 1060 mit einem Anteil von 9,27 Prozent nach wie vor die unter Steam-Nutzern mit Abstand beliebteste GPU ist – seit Dezember hat die Mittelklasse-Grafikkarte damit immerhin etwas über zwei Prozentpunkte verloren. Tatsächlich werden die Top 10 fast ausschließlich von GeForce GTX 1000-Grafikkarten bevölkert, abgesehen von der GeForce RTX 2060 auf Platz vier, der GeForce RTX 2070 Super auf Platz neun und der AMD Radeon RX 580 auf Platz zehn.

Nvidia GeForce RTX 3000 und AMD Radeon RX 6000 zählen wohl vor allem durch die stark eingeschränkte Verfügbarkeit nach wie vor kaum Nutzer, lediglich die GeForce RTX 3070 überschreitet die 1-Prozent-Marke, denn die GPU wird immerhin von 1,38 Prozent aller Steam-Nutzer verwendet.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Die aktuelle Steam-Hardwareumfrage zeigt Fortschritte für AMD Ryzen. (Bild: Valve)
Die aktuelle Steam-Hardwareumfrage zeigt Fortschritte für AMD Ryzen. (Bild: Valve)
Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 6616 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-05 > Steam-Hardwareumfrage: AMD erreicht fast 30 Prozent CPU-Marktanteil, die GeForce GTX 1060 bleibt GPU-Spitzenreiter
Autor: Hannes Brecher, 10.05.2021 (Update: 10.05.2021)