Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Ein Leaker enthüllt die ersten Specs der AMD Radeon RX 6500 Einsteiger-Grafikkarte

AMDs CEO Dr. Lisa Su hat die RDNA 2-Architektur stolz präsentiert, bald folgen endlich günstigere Radeon RX 6000-Grafikkarten. (Bild: AMD)
AMDs CEO Dr. Lisa Su hat die RDNA 2-Architektur stolz präsentiert, bald folgen endlich günstigere Radeon RX 6000-Grafikkarten. (Bild: AMD)
Ein Leaker hat die ersten Spezifikationen zu einer AMD-Grafikkarte auf Basis einer Navi 24-GPU verraten. Dabei dürfte es sich um die Radeon RX 6500 handeln, die künftig als vergleichsweise günstige Einsteiger-GPU für Desktops und Notebooks angeboten wird, die dennoch auf die moderne RDNA 2-Architektur setzt.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Nachdem kürzlich viele Informationen zur AMD Radeon RX 6600 und RX 6600 XT aufgetaucht sind hat der Leaker @Locuza_ nun einige Informationen zur mutmaßlichen Radeon RX 6500 verraten, die als günstigste RDNA 2-Grafikkarte auf den Markt kommen wird. Wenig überraschend: Die Grafikkarte, die unter dem Codenamen "Beige Goby" bekannt ist, setzt auf eine vergleichsweise kleine Navi 24-GPU.

Die Grafikkarte soll 16 Compute Units mit insgesamt 1.024 Shader-Einheiten sowie 4 GB GDDR6-Grafikspeicher an einem 64-bit Interface bieten – das entspricht jeweils der Hälfte der Radeon RX 6600 XT, die mit 2.048 Shadern und 8 GB GDDR6 ausgestattet sein soll. Die Radeon RX 6500 soll darüber hinaus mit 16 MB Infinity Cache ausgestattet sein. Mit diesen Spezifikationen dürfte sich die Grafikkarte bestenfalls für 1.080p-Gaming bei mittleren Details eignen.

Die Radeon RX 6500 könnte sich aber gerade im Notebook-Sektor als spannende Alternative zur Nvidia GeForce RTX 3050 Laptop-GPU erweisen, die ebenfalls mit nur 4 GB VRAM ausgestattet ist, wobei dies stark davon abhängen dürfte, wie viel Strom AMDs Einsteiger-Grafikchip benötigen wird. Wie unser ausführlicher Test zeigt reicht die Performance der GeForce RTX 3050 Ti durchaus, um viele aktuelle Spiele in 1.080p-Auflösung flüssig darzustellen. Wann und zu welchem Preis die Radeon RX 6500-Serie für Desktop-Computer und für Notebooks auf den Markt kommen wird ist derzeit noch unklar.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 6682 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-05 > Ein Leaker enthüllt die ersten Specs der AMD Radeon RX 6500 Einsteiger-Grafikkarte
Autor: Hannes Brecher, 13.05.2021 (Update: 13.05.2021)