Notebookcheck

TP-Link: Leistungsstarkes WLAN-Powerline-Kit TL-WPA9610

TP-Link: Leistungsstarkes WLAN-Powerline-Kit TL-WPA9610
TP-Link: Leistungsstarkes WLAN-Powerline-Kit TL-WPA9610
So schnell war Powerline noch nie: TP-Link setzt für die Netzwerkdatenübertragung über die Steckdose bei der Geschwindigkeit noch einen drauf. Das TL-WPA9610 Kit sorgt für Highspeed im Heimnetzwerk.

Wenn dicke Betonwände und große Entfernungen den WLAN-Datenverkehr im Heimnetzwerk abwürgen und eine klassische Netzwerkverkabelung zu aufwändig ist, dann gibt es eine preiswerte Alternative: Powerline. Damit schicken sie die Daten einfach über die Stromleitung. Auf der diesjährigen Internationalen Funkausstellung (IFA) in Berlin feiert mit dem TL-WPA9610 Kit das bisher leistungsstärkste WLAN-Powerline Kit von TP-Link sein Debüt.

Die beiden Adapter leiten die Internetverbindung per HomePlug-AV2-Standard mit bis zu 2.000 Mbit/s an eine beliebige Steckdose im Haus weiter. Dort funkt ein Dualband-AC-WLAN mit flotten rund 1.200 Mbit/s - je nach benötigter Bandbreite mit bis zu 300 Mbit/s über die 2,4-GHz-Frequenz oder mit bis zu 867 Mbit/s über die 5-GHz-Frequenz. Erstmals zu sehen ist das Gigabit-Powerline-Kit vom 2. bis 7. September auf dem TP-Link Stand in Halle 17, Stand 111. In den deutschen Handel kommt das Powerduo Ende 2016.

Via Kabel lassen sich die einzelnen Geräte, wie PCs, Spielkonsolen, Streaming-Boxen oder TV-Geräte über die GBit-Ethernet Ports des TL-WPA9610 Kit verbinden. Smartphones, Tablets und andere kabellose Geräte wie Smart-Home-Komponenten versorgt das TL-WPA9610 Kit über Dualband-WLAN nach dem 802.11ac-Standard. Das TL-WPA9610 Kit verfügt über zahlreiche Features, die den Aufbau des Heimnetzwerkes erleichtern.

Dank 2x2 MIMO- und Beamforming-Technik lassen sich beispielsweise gezielt auch weiter entfernte Geräte anfunken. So profitieren alle Geräte, die gleichzeitig auf das Netzwerk zugreifen, von schnelleren Powerline-Geschwindigkeiten und einem stabileren Netz. Mit Wi-Fi Clone konfigurieren Anwender ihr WLAN bequem per Knopfdruck. Der Powerline Adapter kopiert SSID (Service Set Identifier) sowie Passwort des WLAN-Routers und übernimmt per Druck auf die Pair-Taste die WLAN-Einstellungen aus dem Powerline-Netzwerk automatisch.

Die wichtigsten Eckdaten des TP-Link Powerline TL-WPA9610 Kit im Überblick (Herstellerangaben):

  • AC1200 Dualband liefert WLAN-Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 1167 Mbit/s, auf der 2,4-GHz-Frequenz (300 Mbit/s) und der 5-GHz-Frequenz (867 Mbit/s)
  • Der HomePlug AV2-Standard ermöglicht blitzschnelle Transferraten von bis zu 2000 Mbit/s für alle Anwendungsszenarien
  • Schnelle Kabelverbindungen dank Gigabit Ethernet Ports
  • 2x2 MIMO- und Beamforming-Technologie schafft mehrere gleichzeitige Verbindungen in allen Teilen des Gebäudes
  • Die Wi-Fi-Clone-Taste übernimmt per Knopfdruck automatisch Netzwerknamen (SSID) und Passwort des Routers. Automatisches Synchronisieren von WLAN-Einstellungen über das gesamte Powerline-Netzwerk dank der praktischen Pair-Taste
  • tpPLC ermöglicht die intuitive Verwaltung der Powerline-Geräte via Web Interface oder mit dem iOS- oder Android-Smartphone mithilfe der tpPLC-App
  • Unterstützt 802.11 ac und ist abwärtskompatibel zu 802.11 a/b/g/n

Unsere unabhängige Redaktion wird durch Werbung bezahlt. Wir zeigen Lesern die geringst-mögliche Menge an Ads, jedoch sehen Adblock-Nutzer mehr und qualitativ schlechtere Werbung. Bitte schalten Sie Ad-Blocker ab.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-08 > TP-Link: Leistungsstarkes WLAN-Powerline-Kit TL-WPA9610
Autor: Ronald Tiefenthäler, 25.08.2016 (Update: 25.08.2016)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.