Notebookcheck

TP-Link: Neue Outdoor-Kamera mit WLAN vorgestellt

TP-Link: Neue Outdoor-Kamera mit WLAN vorgestellt
TP-Link: Neue Outdoor-Kamera mit WLAN vorgestellt
Unter dem Label Kasa Smart bietet das insbesondere als Hersteller von Netzwerktechnik wie Routern bekannte Unternehmen TP-Link zahlreiche Smart Home-Geräte und nun auch eine Outdoor-WLAN-Kamera an.

Die von TP-Link angekündigte Kasa Cam Outdoor ist in der Lage, Videos in Full-HD-Auflösung aufzuzeichnen, wobei die Größe des Sichtfelds 130° betragen soll. TP-Link gibt an, dass die integrierte Nachtsichtfunktion bis zu einem Abstand von rund neun Metern funktioniert. Die Kamera ist nach IP65 zertifiziert, sollte also allen Witterungseinflüssen trotzen.

Ausgestattet mit Mikrofon und Lautsprecher lassen sich gebetene oder auch ungebetene Gäste direkt ansprechen, zusätzlich ist eine Sirene eingebaut. Aufgezeichnete Videoclips werden ohne Abo zwei Tage, kostenpflichtig bis zu 30 Tage in der Cloud vorgehalten.

Durch die Kompatibilität zu Amazon Alexa und Google Chrome soll die Inbetriebnahme besonders einfach sein. Die App erlaubt es zudem, nur in bestimmten Bereichen auf Bewegungen zu achten oder sehr schnelle, nur wenige Augenblicke dauernde Bewegungen zu ignorieren, wodurch Fehlalarme etwa durch wehende Baumwipfel oder durch das Bild fliegende Vögel verhindert werden können.

Die Kasa Cam Outdoor Camera ist in den USA ab sofort für 140 US-Dollar erhältlich, Informationen zum Marktstart in Deutschland gibt es noch nicht. Zusätzlich hat TP-Link auch eine smarte WLAN-Steckdose vorgestellt, die für 40 US-Dollar verkauft wird.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-07 > TP-Link: Neue Outdoor-Kamera mit WLAN vorgestellt
Autor: Silvio Werner, 25.07.2018 (Update: 25.07.2018)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.