Notebookcheck

Smarte Kamera: Amazon bringt smarte Echo-Kamera in Haushalte

Smarte Kamera: Amazon will smarte Echo-Kamera in Haushalten unterbringen
Smarte Kamera: Amazon will smarte Echo-Kamera in Haushalten unterbringen
Der Versandhändler Amazon hat eine erste Kamera mit Alexa-Integration vorgestellt. Echo Look soll zudem eine Stilberatung bieten.

Die smarte Kamera hat Amazon zufolge alle Funktionen des Lautsprechers Echo, unterstützt also den digitalen Assistenten Alexa. Dieser nimmt via Sprachbefehl beispielsweise Termine entgegen und beantwortet allgemeine Fragen. Kompatible Smart Home-Geräte lassen sich überdies direkt steuern. 

Die mit vier LEDs ausgestattete Echo Look ermöglicht insbesondere der Generation Instagram das schnelle Aufnehmen von Fotos. Die tiefensensible Kamera soll den Hintergrund auf Wunsch automatisch weichzeichnen und auch kurze Videos lassen sich aufnehmen. 

Mit der Style Check genannten Funktion bedient sich Amazon zudem dem maschinellen Lernen, um Modetipps zu geben: Von jeweils zwei Outfits soll basierend auf aktuellen Trends, der Passform und Empfehlungen professioneller Modeberatern das passendere angezeigt werden.

Amazon ist sich der Problematik eines allzeit aktivierten Mikrofons offenbar inzwischen deutlicher als beim Echo (Dot) bewusst und hat in die smarte Kamera einen physikalischen Schalter integriert, der sowohl Mikrofon als auch Kamera komplett ausschalten soll.

Aktuell ist Echo Look exklusiv in den USA und nur via Einladung für 200 Dollar erhältlich. Amazons Echo und der Echo Dot benötigten ein gutes Vierteljahr bis zum Deutschland-Release. 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-04 > Smarte Kamera: Amazon bringt smarte Echo-Kamera in Haushalte
Autor: Silvio Werner, 27.04.2017 (Update: 15.05.2018)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.