Notebookcheck

Teaser: Honor 30-Flaggschiffe werden am 15. April präsentiert

Noch ein Geheimnis, auch wenn es zum Thema Honor 30 und Honor 30 Pro bereits erste Hinweise gab.
Noch ein Geheimnis, auch wenn es zum Thema Honor 30 und Honor 30 Pro bereits erste Hinweise gab.
Nach dem Honor 30S ist vor dem Honor 30 beziehungsweise Honor 30 Pro. Die Huawei-Tochter hat in einem offiziellen Teaserposter nun den Termin verraten an dem die Honor 30-Flaggschiffe offiziell in China präsentiert werden, es ist bereits der 15. April 2020. Was wir von den günstigeren Huawei P40-Ablegern wissen.
Alexander Fagot,

Offiziell sehen wir auf dem Teaserposter, das Honor jüngst im chinesischen Netzwerk Weibo veröffentlichte nur einen Handy-Riegel im silbern glänzenden Look, mehr ist aktuell noch nicht gesichert bekannt, auch wenn bereits erste Skizzen kursieren, die darauf deuten, dass sich Huawei beim Design der Honor 30-Serie stark am Huawei P40 orientieren wird.

Das dürfte auch beim Thema Kamera gelten - der Leak einer Präsentationsfolie lässt etwa einen ähnlich großen Sensor wie im Galaxy S20 Ultra vermuten, allerdings mit größeren Pixeln. Zusammen mit dem Kirin 990 5G-SoC werden das Honor 30 sowie das noch etwas potentere Honor 30 Pro also mit hoher Wahrscheinlichkeit im Detail abgespeckte Huawei P40-Varianten, etwa ohne Leica-Branding und dafür mit niedrigerem Preisniveau.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-03 > Teaser: Honor 30-Flaggschiffe werden am 15. April präsentiert
Autor: Alexander Fagot, 31.03.2020 (Update: 31.03.2020)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.