Notebookcheck

Telekom MagentaEins: Doppeltes Datenvolumen in den Mobilfunktarifen

Doppeltes Datenvolumen in den Mobilfunktarifen bei Telekom MagentaEins.
Doppeltes Datenvolumen in den Mobilfunktarifen bei Telekom MagentaEins.
Die Telekom bietet Kunden in den MagentaEins Mobilfunktarifen jetzt doppeltes Highspeedvolumen. MagentaEins Kunden, die einen aktuellen MagentaMobil-Tarif nutzen, erhalten das doppelte Inklusiv-Volumen ihres gebuchten Tarifs automatisch und ohne Mehrkosten.

Vor gut einem Monat hat die Telekom ihren neuen Mobilfunktarif MagentaMobil XL mit unlimitiertem Datenvolumen vorgestellt. Jetzt wertet die Telekom auch die anderen MagentaEins-Mobilfunktarife deutlich auf. Telekom-Kunden erhalten für ihren aktuellen Mobilfunktarif das doppelte Inklusivvolumen für den jeweils gebuchten Magenta-Tarif.

Bis zu 12 GB Datenvolumen inklusive

Von dem höheren Datenfreivolumen profitieren Neu- wie Bestandskunden in den aktuellen MagentaMobil-Tarifen sowie junge Leute unter 27 Jahren in allen aktuellen Tarifen MagentaMobil Young Tarifen der Telekom. Im MagentaMobil S steigt das enthaltene Datenvolumen mit MagentaEins von 2 GB auf 4 GB und im MagentaMobil M von 4 GB auf 8 GB. Der Preis bleibt gleich. Monatlich 34,95 Euro für MagentaMobil S, 44,95 Euro für MagentaMobil M. Kunden mit einem MagentaMobil L erhalten zukünftig 12 GB statt der bisherigen 6 GB für 54,95 Euro.

Festnetz-Flat und StreamOn bleibt

Die übrigen Leistungen wie eine Festnetz-Flat ins Mobilfunknetz sowie MagentaEins StreamOn, mit der Telekom-Kunden unbegrenzt Musik und Videos in HD-Qualität von teilnehmenden Partnern streamen können, ohne das inkludierte Datenvolumen des Tarifs zu belasten, bleiben bestehen. Der neue MagentaEins-Vorteil gilt für alle Kunden, die MagentaEins berechtigt sind und die einen aktuellen MagentaMobil Tarif oder einen MagentaMobil Young Tarif nutzen oder neu abschließen.

Buchung und Umstellung

Kunden mit MagentaMobil-Tarifen der 2. Generation (gebucht zwischen dem 19. April 2016 und 3. April 2017) können kostenlos in den gleichwertigen Tarif der aktuellen Generation wechseln. Die Umstellung der bereits berechtigten Bestandskunden erfolgt schrittweise bis zum 4. Mai 2018, eine Buchung ist nicht erforderlich. Im Kundencenter der Telekom, in der Connect App und der MagentaService App kann der Kunde sein Datenvolumen einsehen.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft, ob im privaten Blog, Foren oder per social Media!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-04 > Telekom MagentaEins: Doppeltes Datenvolumen in den Mobilfunktarifen
Autor: Ronald Matta, 16.04.2018 (Update: 16.04.2018)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.