Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Toshiba: Neue Allrounder bei den Satellite Pro C50 und C70 Business-Notebooks

Toshiba: Neue Allrounder bei den Satellite Pro C50 und C70 Business-Notebooks
Toshiba: Neue Allrounder bei den Satellite Pro C50 und C70 Business-Notebooks
Toshiba erweitert die Serien seiner Satellite Pro C50 und Satellite Pro C70 Business-Notebooks um drei neue Modelle. Alle neuen Modelle werden mit Windows 8.1 (64 Bit) ausgeliefert und sind ab sofort im Handel verfügbar.
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Toshiba adressiert mit seinen Business-Notebooks der Serien Satellite Pro C50 und Satellite Pro C70 Anwender in kleinen und mittleren Unternehmen, die mit einem günstigen Laptop sowohl im Home Office, als auch unterwegs produktiv arbeiten möchten.

Ab sofort bietet Toshiba für diese Zielgruppe bei den 15,6-Zoll-Modellen das Satellite Pro C50-A-1C8 für rund 430 Euro und das Satellite Pro C50-A-1J1 für 500 Euro an. Das 17,3-Zoll-Modell Satellite Pro C70-A-152 kostet knapp 600 Euro. Alle neuen Modelle werden mit Microsofts Windows 8.1 in der 64-Bit-Version ausgeliefert und sind ab sofort im Handel verfügbar.

Die Notebooks mit 15,6 Zoll integrieren entspiegelte HD-Displays mit 1366 x 768 Pixeln, das Satellite Pro C70-A-152 ein 17,3 Zoll großes HD+-Panel mit einer Auflösung von 1600 x 900 Bildpunkten. Der Satellite Pro C50-A-1C8 rechnet mit einem Intel Celeron 1005M Prozessor, im Satellite Pro C50-A-1J1 hingegen ein Intel Core i3-3110M. Beide Prozessoren gehören noch zur Ivy-Bridge-Generation von Intel.

Bei den Schnittstellen finden sich neben GBit-Ethernet, WLAN 802.11b/g/n und Bluetooth 4.0 auch 1x USB 3.0 und 2x USB 2.0 sowie ein Speicherkartenleser. Eine Webcam mit 0,9-MPixeln ist ebenso integriert wie eine HDMI-Schnittstelle zum Anschluss des Notebooks an einen Projektor oder Flachbild-TV. Das Touchpad erkennt auch die von Tablets und Smartphones bekannten Gesten.

Der Toshiba Satellite Pro C70-A-152 rechnet mit einem Intel Core i3-4000M (Haswell) mit integrierter Intel HD Graphics 4600. Als Speicher sind 4 GByte DDR3-Arbeitsspeicher und eine 750 GByte große Festplatte mit 5400 U/min an Bord. Die übrige Schnittstellenausrüstung des Satellite Pro C70-A-152 entspricht den 15-Zoll-Modellen.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13263 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2014-02 > Toshiba: Neue Allrounder bei den Satellite Pro C50 und C70 Business-Notebooks
Autor: Ronald Tiefenthäler,  3.02.2014 (Update:  3.02.2014)