Notebookcheck

Toshiba Satellite L750-12R

Ausstattung / Datenblatt

Toshiba Satellite L750-12R
Toshiba Satellite L750-12R (Satellite L750 Serie)
Grafikkarte
NVIDIA GeForce GT 525M - 1024 MB, Kerntakt: 475 MHz, Speichertakt: 900 MHz, DDR3, ForceWare 66.69
Hauptspeicher
2048 MB 
, Nanya DDR3-1333, 1x 2 GB, maks. 8 GB
Bildschirm
15.6 Zoll 16:9, 1366 x 768 Pixel, LG Display LGD02DC / LP156WH4-TLA1, podświetlanie diodami LED, spiegelnd: ja
Massenspeicher
,  GB 
, Toshiba MK5065GSXN
Soundkarte
Conexant Cx20585
Anschlüsse
2 USB 2.0, 1 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 VGA, 1 HDMI, 1 Kensington Lock, Audio Anschlüsse: wejście mikrofonowe, wyjście słuchawkowe, Card Reader: SD/MMC, MS/MS Pro
Netzwerk
Atheros AR8151 PCI-E Gigabit Ethernet Controller (10/100/1000/2500/5000MBit/s), Realtek RTL8188CE Wireless LAN 802.11n (b/g/n = Wi-Fi 4)
Optisches Laufwerk
TSSTcorp CDDVDW TS-L633F
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 37 x 380 x 250
Akku
48 Wh Lithium-Ion, Sanyo 6 ogniw, 10,8 V, 4200 mAh
Betriebssystem
Microsoft Windows 7 Home Premium 64 Bit
Kamera
Webcam: 0.3 MPx
Sonstiges
BIOS: 1.40, zasilacz 75 W, 3,95 A, 19 V, kontroler NEC uPD720200
Gewicht
2.61 kg, Netzteil: 490 g
Preis
2430 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 80% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

Testberichte für das Toshiba Satellite L750-12R

80% Toshiba Satellite L750 (PSK08A-018004) 13.3in laptop
Quelle: Good Gear Guide Englisch EN→DE
With good looks, a compact and relatively light design, in addition to a good array of features, the $999 Toshiba Satellite L750 represents good value for money. We think it would be a good choice for a home user, student or even an office worker who wants something small, affordable and good looking.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 02.06.2011
Bewertung: Gesamt: 80%

Kommentar

NVIDIA GeForce GT 525M: Basiert auf die GeForce GT 425M mit leicht erhöhten Taktraten. Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
2410M: Auf Sandy Brige Architektur basierender Doppelkernprozessor mit 2.3 GHz (Turbo 2.6-2.9 GHz) mit integrierter Grafikkarte (650-1200MHz) und integriertem DDR3 Speicherkontroller.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
15.6":
15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
2.61 kg:
Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.

Toshiba: Die Toshiba Corporation ist ein internationaler Technologiekonzern (siebtgrößter Hersteller von elektrischen und elektronischen Geräten weltweit).Toshiba entstand 1939 und 1978 wurde Toshiba offizieller Firmenname. 2006/07 machte die Toshiba Corporation einen Umsatz von 43,6 Milliarden Euro. Konzernweit werden knapp 200 000 Mitarbeiter beschäftigt (2015). Am Smartphone-Sektor ist Toshiba nicht präsent. Als Laptop-Hersteller hatte Toshiba 2014 noch 6.6% Weltmarktanteil, 2016 nur noch 1.6% und liegt damit nur noch auf Rang 8. Für Toshiba-Modelle gibt es aber noch viele Testberichte.
80%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Dell Inspiron N5110-B63F45
GeForce GT 525M, Core i7 2630QM
Toshiba Satellite L750-16V
GeForce GT 525M, Core i7 2670QM
Toshiba Satellite L750-16W
GeForce GT 525M, Core i5 2430M
Lenovo Ideapad V570-M57E2GE
GeForce GT 525M, Core i5 2540M
Fujitsu Lifebook AH531
GeForce GT 525M, Core i3 2310M
Dell XPS 15z
GeForce GT 525M, Core i7 2620M
Samsung RC512-S02
GeForce GT 525M, Core i7 2630QM

Geräte mit der selben Grafikkarte

Lenovo IdeaPad Z470
GeForce GT 525M, Core i5 2410M, 14", 2.2 kg
Samsung QX411-W01
GeForce GT 525M, Core i5 2410M, 14", 2.3 kg
Fujitsu Lifebook NH751
GeForce GT 525M, Core i7 2630QM, 17.3", 3.67 kg
Toshiba Satellite M645-S4118X
GeForce GT 525M, Core i5 2410M, 14", 2.4 kg
Dell Inspiron 17R (N7110)
GeForce GT 525M, Core i5 2410M, 17.3", 3.3 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Toshiba Satellite L50-C-18U
GeForce 930M, Core i5 5200U, 15.6", 1.95 kg
Toshiba Satellite Pro A50-C-1MT
GeForce 930M, Core i5 6200U, 15.6", 2.2 kg
Toshiba Tecra Z40-C-103
GeForce 930M, Core i7 6600U, 14", 1.5 kg
Toshiba Tecra Z50-C1550
GeForce 930M, Core i7 6600U, 15.6", 2.2 kg
Toshiba Satellite P50-C-179
GeForce GTX 950M, Core i7 6700HQ, 15.6", 2.1 kg
Toshiba Satellite L55-C5340
HD Graphics 5500, Core i5 5200U, 15.6", 2.2 kg
Toshiba Satellite L50-C-275
GeForce 930M, Core i5 6200U, 15.6", 2.1 kg
Toshiba Satellite P50-C186
GeForce 930M, Core i7 6500U, 15.6", 2.2 kg
Toshiba Satellite L50D-C-13G
Radeon R6 (Carrizo), Carrizo A10-8700P, 15.6", 2.2 kg
Toshiba Satellite P50-C-129
GeForce 930M, Core i7 5500U, 15.6", 2 kg
Toshiba Satellite Radius 15 P55W-C5212-4K
HD Graphics 5500, Core i7 5500U, 15.6", 2.2 kg
Toshiba Satellite P50T-C-109
GeForce GTX 950M, Core i5 5200U, 15.6", 2.4 kg
Toshiba Satellite P50-C-10e
GeForce 930M, Core i7 5500U, 15.6", 2.2 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Toshiba > Toshiba Satellite L750-12R
Autor: Stefan Hinum,  7.06.2011 (Update:  9.07.2012)