Notebookcheck

Toshiba Satellite Pro L650 Serie

Toshiba Satellite Pro L650-1QGProzessor: Intel Core i5 450M, Intel Core i5 480M
Grafikkarte: ATI Mobility Radeon HD 5145, ATI Mobility Radeon HD 5650
Bildschirm: 15.6 Zoll
Gewicht: 2.38kg, 2.4kg
Preis: 700, 860 Euro
Bewertung: 81% - Gut
Durchschnitt von 4 Bewertungen (aus 3 Tests)
: - %, Leistung: 86%, Ausstattung: 80%, Bildschirm: 80%
Mobilität: 77%, Gehäuse: 78%, Ergonomie: 85%, Emissionen: 81%

 

Toshiba Satellite Pro L650-197

Ausstattung / Datenblatt

Toshiba Satellite Pro L650-197Notebook: Toshiba Satellite Pro L650-197
Prozessor: Intel Core i5 450M
Grafikkarte: ATI Mobility Radeon HD 5145 512 MB
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 2.38kg
Preis: 860 Euro
Links: Toshiba Startseite
 Toshiba Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 82% - Gut

Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 2 Tests)

 

82% Test Toshiba Satellite Pro L650-197 Notebook | Notebookcheck
Business Allrounder. Ausgestattet mit potenter Intel Core i5 CPU und einer Einsteiger-Grafiklösung von ATI, versucht das Satellite Pro L650 auch mit Business-typischen Eigenschaften, wie etwa dem matten Display, zu punkten.
82% Test Toshiba Satellite Pro L650-197 Notebook
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Das Toshiba Satellite Pro L650 Notebook ist ein solides Notebook. Die hardwareseitige Ausstattung kann sich durchaus sehen lassen. Die verbaute Core i5-450M CPU ist zwar kein High-End Prozessor, dennoch ist sie auf dem neusten Stand der Technik. Bei der ATI Mobility Radeon HD 5145 würde man dies auf den ersten Blick auch glauben, wenn man nur nach der Benennung gehen würde.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 18.08.2010
Bewertung: Gesamt: 82% Leistung: 86% Bildschirm: 80% Mobilität: 77% Gehäuse: 78% Ergonomie: 85% Emissionen: 81%
82% Test Toshiba Satellite Pro L650-197 Notebook
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Das Toshiba Satellite Pro L650 Notebook ist ein solides Notebook. Die hardwareseitige Ausstattung kann sich durchaus sehen lassen. Die verbaute Core i5-450M CPU ist zwar kein High-End Prozessor, dennoch ist sie auf dem neusten Stand der Technik. Bei der ATI Mobility Radeon HD 5145 würde man dies auf den ersten Blick auch glauben, wenn man nur nach der Benennung gehen würde.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 18.08.2010
Bewertung: Gesamt: 82% Leistung: 86% Bildschirm: 80% Mobilität: 77% Gehäuse: 78% Ergonomie: 85% Emissionen: 81%

 

Toshiba Satellite Pro L650-1QG

Ausstattung / Datenblatt

Toshiba Satellite Pro L650-1QGNotebook: Toshiba Satellite Pro L650-1QG
Prozessor: Intel Core i5 480M
Grafikkarte: ATI Mobility Radeon HD 5650
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 2.4kg
Preis: 700 Euro
Links: Toshiba Startseite
 Toshiba Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 78% - Gut

Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

78% Toshiba Satellite Pro L650-1QG
Quelle: PC Go - 5/11 Deutsch
Das Satellite Pro ist ein schnelles Notebook mit guter Ausstattung und jeder Menge Leistung. Der Lüfter ist etwas laut geraten, das Gehäuse wirkt nicht besonders edel.
Preis gut
Einzeltest, online nicht verfügbar, Sehr kurz, Datum: 01.04.2011
Bewertung: Gesamt: 78%

 

Kommentar

Toshiba: Die Toshiba Corporation ist ein internationaler Technologiekonzern (siebtgrößter Hersteller von elektrischen und elektronischen Geräten weltweit).Toshiba entstand 1939 und 1978 wurde Toshiba offizieller Firmenname. 2006/07 machte die Toshiba Corporation einen Umsatz von 43,6 Milliarden Euro. Konzernweit werden knapp 200 000 Mitarbeiter beschäftigt (2015).

Am Smartphone-Sektor ist Toshiba nicht präsent. Als Laptop-Hersteller hatte Toshiba 2014 noch 6.6% Weltmarktanteil, 2016 nur noch 1.6% und liegt damit nur noch auf Rang 8. Für Toshiba-Modelle gibt es aber noch viele Testberichte.


Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

ATI Mobility Radeon HD 5145: Umbenannter Mobility Radeon HD 4570 mit minimal höherem Takt. Daher kein DirectX 11 Support und in der Leistung zwischen 5470 und 4570.

Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven.

ATI Mobility Radeon HD 5650: Nachfolger der 4650 mit DirectX 11 und bereits in 40nm gefertigt. Kann von 450-650 MHz getaktet werden.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


Intel Core i5:

450M: Baugleich zum Core i5-520M jedoch ohne AES Funktionen und daher ein schneller Mittelklasse Doppelkernprozessor.

480M: Schneller Mittelklasse Doppelkernprozessor mit HyperThreading (4 Threads gleichzeitig abarbeitbar) aber ohne AES Funktionen.

» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2.38 kg:

Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.

2.4 kg:


81%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".

» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Toshiba Satellite L650-1NC
Mobility Radeon HD 5650
Toshiba Satellite L655-1K0
Mobility Radeon HD 5650

Geräte anderer Hersteller

Sony Vaio VPC-EB4X1E/BQ
Mobility Radeon HD 5650

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Sony Vaio VPC-EB3M1E
Mobility Radeon HD 5650, Core i3 370M
Sony Vaio VPC-EB3S1E/BQ
Mobility Radeon HD 5650, Core i5 460M

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Acer Aspire 5943G-5464G50Bnss
Mobility Radeon HD 5650, Core i5 460M, 3 kg
Acer Aspire 5942G-746G64Mnbk
Mobility Radeon HD 5650, Core i7 740QM, 3 kg
Acer Aspire 5943G-524G50Mn
Mobility Radeon HD 5650, Core i5 520M, 3.3 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

HP Envy 14-1196ea
Mobility Radeon HD 5650, Core i7 720QM, 14.5", 2.6 kg
HP Envy 14-1100el
Mobility Radeon HD 5650, Core i7 720QM, 14.5", 2.6 kg
HP Envy 14-1210NR
Mobility Radeon HD 5650, Core i5 480M, 14.5", 2.5 kg
HP Envy 14-1114ef Beats
Mobility Radeon HD 5650, Core i7 720QM, 14.5", 2.6 kg
Lenovo IdeaPad Y460-59-054998
Mobility Radeon HD 5650, Core i3 370M, 14.1", 2.2 kg
Acer Aspire 4551G-N832G32Mn
Mobility Radeon HD 5650, Phenom II X3 N830, 14.1", 2.2 kg
Asus A40JP-043D460M
Mobility Radeon HD 5650, Core i5 460M, 14", 2.2 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Toshiba Satellite L50-C-18U
GeForce 930M, Core i5 5200U, 15.6", 1.95 kg
Toshiba Satellite Pro A50-C-1MT
GeForce 930M, Core i5 6200U, 15.6", 2.2 kg
Toshiba Tecra Z40-C-103
GeForce 930M, Core i7 6600U, 14", 1.5 kg
Toshiba Tecra Z50-C1550
GeForce 930M, Core i7 6600U, 15.6", 2.2 kg
Toshiba Satellite P50-C-179
GeForce GTX 950M, Core i7 6700HQ, 15.6", 2.1 kg
Toshiba Satellite L55-C5340
HD Graphics 5500, Core i5 5200U, 15.6", 2.2 kg
Toshiba Satellite L50-C-275
GeForce 930M, Core i5 6200U, 15.6", 2.1 kg
Toshiba Satellite P50-C186
GeForce 930M, Core i7 6500U, 15.6", 2.2 kg
Toshiba Satellite L50D-C-13G
Radeon R6 (Carrizo), Carrizo A10-8700P, 15.6", 2.2 kg
Toshiba Satellite P50-C-129
GeForce 930M, Core i7 5500U, 15.6", 2 kg
Toshiba Satellite Radius 15 P55W-C5212-4K
HD Graphics 5500, Core i7 5500U, 15.6", 2.2 kg
Toshiba Satellite P50T-C-109
GeForce GTX 950M, Core i5 5200U, 15.6", 2.4 kg
Toshiba Satellite P50-C-10e
GeForce 930M, Core i7 5500U, 15.6", 2.2 kg
Toshiba Satellite C55-C-1F0
GeForce 920M, Core i3 4005U, 15.6", 2.1 kg
Preisvergleich
Toshiba Satellite Pro L650-1QG
Toshiba Satellite Pro L650-1QG
Toshiba Satellite Pro L650-1QG
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Toshiba > Toshiba Satellite Pro L650 Serie
Autor: Stefan Hinum, 25.05.2011 (Update:  9.07.2012)