Notebookcheck Logo
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Toshiba: Weitere Notebooks der Serien Satellite C50-B, C70-B, L50-B, L70-B und P50t-B

Toshiba: Weitere Notebooks der Serien Satellite C50-B, C70-B, L50-B, L70-B und P50t-B
Toshiba: Weitere Notebooks der Serien Satellite C50-B, C70-B, L50-B, L70-B und P50t-B
Toshiba sorgt bei seinen Satellite-Modellreihen für weiteren Nachschub. Die Preisspanne reicht von ganz einfachen Modellen mit Intel-Celeron-CPU für 350 Euro, bis hin zu Multimedia-Profis mit schnellem Core-i7-Prozessor für 1650 Euro.

Nach den Neuzugängen bei den Notebooks der Reihen Qosmio X70-B und Satellite P70-B hat Toshiba heute weitere Modellvarianten für insgesamt 5 seiner Satellite-Serien angekündigt. Bei den günstigen Einsteigermodellen der Serien Satellite C50(D)-B und C70-B findet sich das sehr einfach ausgestattete Modell C50-B-15C mit Intel Celeron N2840 für 349 Euro. Das C50D-B-12C für 549 Euro rechnet mit AMD A4-6210 APU und 8 GByte RAM. Als 17"-DTR empfiehlt sich das C70-B-303 zum Preis von 599 Euro mit Core i3-4005U.

Die Multimedia-Notebookfamilie Satellite L50(D)-B erhält weitere Modellvarianten in den Faroptionen Lila, Rot, Schwarz, Silber und Weiß mit AMD A6-6310 Quadcore-APU zum Preis von 499 Euro. Für 599 Euro packt Toshiba statt dem A6 dann eine AMD A8-6410 Quadcore-APU in die Notebooks. Wer stattdessen einen Intel Core i7-4510U Prozessor inklusive AMD Radeon R7 M260 Grafikeinheit haben möchte, der wird bei Toshibas Satellite L50-B-2EV für 899 Euro fündig. Das L70-B-150 kostet 949 Euro, bietet ein 17,3"-HD+-Display und rechnet mit einem Core i7-4720HQ.

Bei den höherpreisigen Laptops bringt Toshiba die beiden Modellvarianten Satellite P50-B-11L für 1099 Euro (Intel Core i7-4720HQ, 8 GByte RAM, AMD Radeon R9 M265X, 15,6-Zoll-Full-HD-Display, 1-TByte-HDD) und P50t-B-11D mit gleichem Prozessor, aber 15,6 Zoll großem Ultra-HD-Touchsceen (Auflösung: 3840 x 2160 Pixel) und 16 GByte Arbeitsspeicher in den Handel.

Quelle(n)

Alle 3 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13712 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2015-01 > Toshiba: Weitere Notebooks der Serien Satellite C50-B, C70-B, L50-B, L70-B und P50t-B
Autor: Ronald Tiefenthäler,  9.01.2015 (Update:  9.01.2015)