Notebookcheck Logo

USB-C-Hub im edlen Kunstleder-Design: Neuer Anker 655 8-in-1 USB-C-Hub mit 100 Watt Power Delivery

Anker präsentiert mit dem Anker 655 einen neuen 8-in-1 USB-C-Hub im edlen Kunstleder-Design. (Bild: Anker)
Anker präsentiert mit dem Anker 655 einen neuen 8-in-1 USB-C-Hub im edlen Kunstleder-Design. (Bild: Anker)
Anker bringt mit dem Modell 655 einen schicken USB-C-Hub auf den Markt, der optisch mit seinem Kunstleder-Design und technisch mit acht Anschlüssen sowie 100 Watt Power Delivery aufwartet.

Der chinesische Zubehör-Spezialist Anker hat einen neuen USB-C-Hub auf den Markt gebracht. Dieser kann unter anderem bei Amazon für eine unverbindliche Preisempfehlung von ca. 90 Euro bestellt werden. Farblich steht das Gerät in zwei Varianten zur Wahl: Kohlengrau und Haferweiß. Diese Angaben beziehen sich auf die Gestaltung der Kunstleder-Oberfläche, die das Gerät zusammen mit dem Aluminium-Look besonders edel aussehen lässt.

Mit dem geflochtenen Nylonkabel, das fest mit dem Hub verbunden ist, wird der Anker 655 an ein MacBook Pro und Co via USB-C angeschlossen. Wird der Hub gerade nicht benutzt, kann der 90°-Stecker zur praktischen Aufbewahrung einfach in den USB-C-Anschluss des Hubs gesteckt werden.

Mit dem Anker 655 USB-C-Hub werden aus einem USB-C-Port am Notebook acht Anschlüsse. Zur Verfügung stehen ein 100 Watt USB-C Power Delivery Eingangsport (unterstützt nur Power Delivery-Eingangsleistung und keine Datenübertragung oder Medienanzeige), zweimal USB-A 3.2 Gen 2 Datenports, ein HDMI-Anschluss mit 4K-Übertragung, ein Ethernet-Anschluss, ein Audio-Port für Kopfhörer und Co sowie je ein microSD- und SD -Speicherkarten-Steckplatz.

Laut Angaben von Anker sind über die USB-A-Anschlüsse Datenübertragungen mit bis zu 10 Gbit/s möglich. Allerdings unterstützen die USB-A-Datenports kein Aufladen. Die Zugriffsgeschwindigkeit der beiden Speicherkartensteckplätze gibt der Hersteller mit bis zu 312 MB/s an, um Fotos und Co auf das verbundene Gerät zu übertragen. Verfügt der angeschlossene Laptop über einen DisplayPort 1.4-Anschluss, dann sind über den HDMI-Anschluss bis zu [email protected] möglich. Bei DisplayPort 1.2 sind es nur [email protected]

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-02 > USB-C-Hub im edlen Kunstleder-Design: Neuer Anker 655 8-in-1 USB-C-Hub mit 100 Watt Power Delivery
Autor: Marcus Schwarten, 23.02.2022 (Update: 23.02.2022)