Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Uber: Keine Strafe für erfolgten Hack von Kundendaten

Uber: Keine Strafe für erfolgten Hack von Kundendaten
Uber: Keine Strafe für erfolgten Hack von Kundendaten
Uber kommt mit einem blauen Auge davon und muss für einen im Jahr 2016 erfolgten Hacker-Angriff, in dessen Verlauf auch Kundendaten abhanden kamen, keine zusätzliche Strafe an amerikanische Behörden zahlen - und das obwohl sich Uber extrem unvorteilhaft verhielt.
Silvio Werner,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook- und Smartphone-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

2016 gelang es Cyberkriminellen, in die Systeme des Fahrdienstleisters Uber einzudringen und Daten von mindestens 57 Millionen Kunden abzugreifen. Uber gestand den Angriff erst einmal nicht ein und verzichtete auch auf vertrauliche Meldungen an entsprechende Behörden, sondern versuchte den Angriff mit einer Zahlung von 100.000 US-Dollar an die Hacker zu vertuschen.

In einer Erklärung verurteilt die amerikanische Federal Trade Commission nun zwar das Verhalten des Unternehmens und kritisiert deutlich die Irreführung der Kunden, verzichtet jedoch auf eine weitere Strafe. Das Datenleck soll somit mit einer im Jahr 2014 geleisteten Zahlung abgedeckt sein.

Dabei warnt die FTC in ihrer Mitteilung das Unternehmen aber: Sollte in Zukunft eine Meldung über Abgriffe von Kundendaten unterlassen werden, drohen hohe Strafen.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Silvio Werner
Silvio Werner - Senior Tech Writer - 4078 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2017
Ich bin seit über zehn Jahren journalistisch aktiv, den Großteil davon im Bereich Technologie. Dabei war ich unter anderem für Tom's Hardware und ComputerBase tätig und bin es seit 2017 auch für Notebookcheck. Mein aktueller Fokus liegt insbesondere auf Mini-PCs und auf Einplatinenrechnern wie dem Raspberry Pi – also kompakten Systemen mit vielen Möglichkeiten. Dazu kommt ein Faible für alle Arten von Wearables und insbesondere für Smartwatches. Hauptberuflich bin ich als Laboringenieur unterwegs, weshalb mir weder naturwissenschaftliche Zusammenhänge noch die Interpretation komplexer Messungen fern liegen.
Kontakt: silvio39191
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-04 > Uber: Keine Strafe für erfolgten Hack von Kundendaten
Autor: Silvio Werner, 15.04.2018 (Update: 15.05.2018)