Notebookcheck

Umidigi S2 Lite: China-Smartphone mit Garantie für Android 8.1

Das Umidigi S2 Lite erhält im Mai Android 8.1
Das Umidigi S2 Lite erhält im Mai Android 8.1
Dass günstigste China-Handys nicht zwangsweise mit einem antiquierten Betriebssystem ihr Dasein fristen müssen, will Umidigi mit seinem kürzlich vorgestellten S2 Lite demonstrieren. Das Dual-Kamera-Phablet soll bereits im Mai ein Update auf Android 8.1 Oreo erhalten.

Umidigi S2 Lite – Oreo zum Schnäppchenpreis 

Hierzulande wird hinsichtlich chinesischer Smartphone-Hersteller vor allem Huawei und ZTE Vertrauen geschenkt, bei weniger bekannten Unternehmen herrscht Skepsis. Die größten Argumente gegen solch ein Modell sind bei der Garantieleistung und den Software-Updates zu finden. Zumindest bei letzterem wiegt Umidigi Interessenten seines jüngsten Mobilgeräts S2 Lite in Sicherheit. Zwar ist kein Oreo vorinstalliert, doch eine entsprechende OTA-Aktualisierung soll bereits im Mai erscheinen – und zwar direkt auf Android 8.1. Ob das 6-Zoll-Phablet auch darüber hinaus mit Updates versorgt wird, bleibt abzuwarten. Mit einer UVP in Höhe von 149,99 US-Dollar, was umgerechnet circa 122 Euro entspricht, fällt das Risiko für den Verbraucher allerdings recht niedrig aus. 

Die Spezifikationen des Umidigi S2 Lite 

Abseits des Software-Versprechens sorgt die aufladbare Batterie für ein Ausrufezeichen. Der fest verbaute Akku verfügt über eine Kapazität von 5.100 mAh. Hingegen enttäuscht die Bildschirmauflösung des 6-Zoll-Panels, die bei 1440 x 720 Pixel liegt. Es handelt sich bei diesem Handy um ein 18:9-Modell. Der Prozessor MediaTek MT6750 und die 4 GB an RAM gehen gemessen am Preis in Ordnung, was auch für die 32 GB ROM gilt. Bei der Fotofunktion soll das Umidigi S2 Lite mit seiner rückseitigen Dual-Kamera punkten. Eine Einheit löst mit 16 Megapixel auf, die andere mit 5 Megapixel. In puncto Sicherheit lehnt sich der Konzern recht weit aus dem Fenster und preist seine "Face ID 2nd Generation" getaufte Gesichtserkennung an. 

Wann kommt das Umidigi S2 Lite?

Bereits am 9. Februar soll das China-Smartphone ausgeliefert werden, am 22. Januar startet die Vorbestellung. Weitere Informationen zum Umidigi S2 Lite können Sie der Produktseite entnehmen.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-01 > Umidigi S2 Lite: China-Smartphone mit Garantie für Android 8.1
Autor: André Reinhardt, 15.01.2018 (Update: 15.01.2018)
André Reinhardt
André Reinhardt - Editor
Meine Passion für Mobilgeräte machte ich im Jahre 2010 zum Beruf. Der Einstieg in die redaktionelle Branche gelang mir durch eine freiwillige Tätigkeit bei einem US-amerikanischen Smartphone-Blog. Kurze Zeit später administrierte ich ein Handy-Forum und arbeitete als Vollzeit-Redakteur in der Android-Sektion einer bekannten Technik-Seite. Schließlich beschloss ich, Ende 2014 meine Selbstständigkeit einzuleiten. In meiner Freizeit fotografiere ich gerne und bin begeisterter Videospieler.