Notebookcheck Logo

Verkaufsstart: Aiways U6 Elektro-SUV-Coupé ab sofort bestellbar

Verkaufsstart: Aiways U6 Elektro-SUV-Coupé ab sofort bestellbar.
Verkaufsstart: Aiways U6 Elektro-SUV-Coupé ab sofort bestellbar.
Das sportliche Elektro-SUV-Coupé Aiways U6 fährt zum Verkaufsstart in Deutschland mit einem Nettolistenpreis von 39.990 Euro auf und qualifiziert sich damit auch ab 01. Januar 2023 für den Umweltbonus in Höhe von 6.500 Euro. Das vollelektrische E-SUV-Coupé ist ab sofort bestellbar.

Nach der erfolgreichen Europa-Premiere startet das neue und rein batteriebetriebene Aiways U6 Elektro-SUV-Coupé nun in Deutschland in den Verkauf. Parallel zum Marktlaunch des Lifestyle-SUVs mit moderner Ausstattung hat der junge Fahrzeughersteller aus Shanghai seine Service-Partnerschaft mit ATU intensiviert, um Aiways-Kunden noch lokaler und schneller betreuen zu können.

Wir berichteten bereits darüber, dass das markante und vollelektrische SUV-Coupé Aiways U6 auch in Deutschland auf die Straßen kommen wird. Ab sofort ist das Aiways U6 Elektro-SUV-Coupé in der Prime-Ausstattung mit der 63-kWh-Batterie hierzulande zu einem Nettolistenpreis ab 39.990 Euro sowohl online als auch beim stationären Verkaufspartner Euronics bestellbar.

Aiways U6 auch ab 1.1.2023 förderfähig

Der Aiways U6 qualifiziert sich damit auch nach der ab 01. Januar 2023 in Kraft tretenden neuen Förderrichtlinie für die höchste Prämie des Umweltbonus. Inklusive Mehrwertsteuer und Fracht starten die Verkaufspreise für das U6 Elektro-SUV von Aiways nach Abzug des BAFA-Anteils bei 41.000,60 Euro.

Service für Aiways U6 über ATU

Mit dem Verkaufsstart des U6-SUVs intensiviert Aiways seine Zusammenarbeit mit ATU als Autoteilehändler und Betreiber von Kfz-Werkstätten. Der Service-Spezialist baut parallel mit der Einführung des Aiways-U6-Modells im ersten Quartal 2023 seine spezialisierten Aiways Service-Stützpunkte auf 50 Filialen im gesamten Bundesgebiet aus und bietet in allen anderen Werkstätten bundesweit ebenfalls die Möglichkeit der Betreuung von Aiways-E-Autos.

Damit der Kundenservice nicht nur lokaler, sondern auch schneller wird, umfasst die vertiefte Zusammenarbeit zwischen Aiways und ATU auch eine neue Organisation der Ersatzteillogistik. Für eine umfassendere Diagnose wurde gemeinsam mit ATU eine eigene Schnittstelle eingerichtet, in der die Stützpunkte direkt mit der Aiways-Zentrale kommunizieren können und eine gemeinsame Fehlersuche und -diagnose durchführen können.

Aiways U6: Sound- und Akustik-Engineering

Aiways hat seinem brandneuen U6-SUV mehr Leistung bei höherer Effizienz durch einen neuen Aiways-eigenen AI-PT Antriebsstrang mit 160 kW (218 PS) Spitzenleistung und bis zu 400 km Reichweite nach WLTP spendiert. Bei Fahrzeugakustik und Sound hat Aiways dem sportlich-schicken Elektro-SUV-Coupé ebenfalls ein tiefgreifendes Makeover verpasst.

Bei konventionell angetriebenen Autos sorgt der Verbrennungsmotor für einen Großteil der mechanischen Geräusche, Vibrationen und Schwingungen. Im E-Auto fallen die Geräusche eines lärmenden Verbrennungsmotor weg, dafür fallen andere Geräusche wie Knarzen der Karosserie und des Interieurs deutlich mehr auf. Um im Innenraum ein Maximum an entspannter Ruhe genießen zu können, baut Aiways den U6 auf einer extrem verwindungssteifen Karosserie mit geringen Windgeräuschen (Luftwiderstandsbeiwert 0,248) und verkapseltem E-Antriebsstrang auf.

Aiways betont, dass die Hohlräume im Aiways U6 gedämmt und damit akustisch entkoppelt sind. Hier sparen Hersteller vor allem bei den günstigeren Modellen auf Kosten der Geräuschdämmung häufig ein. Besonders zum Schwingen neigende Karosserieflächen wurden zudem mit einem speziellen Mix aus über 50 verschiedenen akustisch wirksamen Materialien behandelt. Aiways verspricht sich davon eine "Ruhe wie in der Tiefsee". Aiways nennt für das U6 E-SUV-Coupé 55 Dezibel Fahrgeräusch im Innenraum bei 60 km/h und 59 dB bei 80 km/h.

Im Innenraum des Aiways U6 SUV-Coupés sorgen die Sound-Spezialisten von Magnat für "perfekten Klang". Das Premium-Sound-System des U6, das aus zehn Laufsprechern besteht und von einer digitalen 8-Kanal-Endstufe angetrieben wird, wurde von Magnat auf die akustischen Gegebenheiten des Gesamtfahrzeugs eingemessen. In die Türen des U6 wurde eine Kombination aus Hoch- und Tiefmitteltöner pro Tür integriert. Mittig auf dem Armaturenbrett unterstützt ein Center-Speaker den Raumklang und in der zweiten Ebene des Kofferraums sorgt ein aktiver Subwoofer für druckvolle Bässe.

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-11 > Verkaufsstart: Aiways U6 Elektro-SUV-Coupé ab sofort bestellbar
Autor: Ronald Matta,  7.11.2022 (Update:  7.11.2022)