Notebookcheck Logo

Aiways U5: Elektroautohersteller erweitert europäische Präsenz für den preiswerten Elektro-SUV auf 14 Länder

Der preiswerte Elektro-SUV Aiways U5 ist jetzt in 14 Ländern erhältlich.
Der preiswerte Elektro-SUV Aiways U5 ist jetzt in 14 Ländern erhältlich.
Der Hersteller von Elektroautos aus Shanghai Aiways erweitert seine europäische Präsenz auf 14 Länder. Der günstige Elektro-SUV Aiways U5 ist jetzt auch in den vier neuen Märkten Kroatien, die Färöer, Island und Slowenien erhältlich. Aiways hält an seiner Roadmap fest, jedes Jahr ein neues Elektromodell auf den europäischen Markt zu bringen.

Erst vor einigen Wochen hat Aiways mit seinem vollelektrischen SUV-Coupé U6 Ion als seriennahes Concept Car für Schlagzeilen gesorgt. Aiways Vice President of Overseas Dr. Alexander Klose hat angekündigt, dass die Produktion des Aiways U6 Elektro-SUVs bereits in diesem Jahr im Werk in Shangrao (China) beginnen wird. Aiways betreibt neben der Autofabrik auch ein Forschungs- und ein Designzentrum in Shanghai (China), eine Batteriefabrik im chinesischen Changshu und das European Sales Center in München.

Jetzt meldet Aiways vier weitere Märkte in Europa, in denen Kunden sich den aktuellen und preiswerten Elektro-SUV Aiways U5 kaufen können. Der Aiways U5 ist in Deutschland bereits für unter 30.000 Euro inklusive aller Förderungen zu haben. Hinzu kommen nun Kroatien, die zur dänischen Krone gehörende Inselgruppe der Färöer, Island und Slowenien.

Der vollelektrische Aiways U5 ist somit in 14 europäischen Märkten erhältlich. Die Meldung über die vier neuen Absatzmärkte für das Elektroauto Aiways U5 folgt auf die Nachricht, dass Aiways im Januar eine neue Finanzierungsrunde in Höhe von mehreren hundert Millionen Dollar abschließen konnte.

Die zusätzlichen Mittel sollen die Entwicklung des Aiways-Geschäfts weltweit beschleunigen. Der Schwerpunkt von Aiways liegt auf neuen Markteinführungen, Ausbau von Fertigungskapazitäten, neuen Produkten und nachhaltiger Mobilität, der Verbesserung des Nutzererlebnisses und der Entwicklung der digitalen Fähigkeiten der Marke.

Klose hatte schon zur Roadshow des elektrischen SUV-Coupés Aiways U6 Ion unterstrichen, dass Aiways konsequent und kontinuierlich seine Präsenz in Europa ausbauen wird. In allen Märkten wird das Aiways U5 Elektro-SUV durch das Aiways U6 Elektro-SUV-Coupé für neue und bestehende Kunden ergänzt. Beide Aiways-Autos werden batterieelektrisch angetrieben und sollen die Kunden mit emissionsfreiem Fahren und modernsten Sicherheitsfunktionen zum attraktiven Preis überzeugen.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-03 > Aiways U5: Elektroautohersteller erweitert europäische Präsenz für den preiswerten Elektro-SUV auf 14 Länder
Autor: Ronald Matta, 17.03.2022 (Update: 17.03.2022)