Notebookcheck Logo

Aiways U6 Elektro-SUV: Letzter Check im winterlichen Härtetest, Deutschland-Premiere für den U6 ion in München

Der Aiways U6 Elektro-SUV rollt auf die Zielgerade vor dem Launch: Letzter Check im winterlichen Härtetest, Deutschland-Premiere des U6 ion in München
Der Aiways U6 Elektro-SUV rollt auf die Zielgerade vor dem Launch: Letzter Check im winterlichen Härtetest, Deutschland-Premiere des U6 ion in München
Das Aiways U6 Elektro-SUV-Coupé drehte seine finalen Testrunden unter eiskalten Winterbedingungen und beendete seinen drei Monate dauernden Wintertest. Richtig heiß empfangen wurde der Aiways U6 ion in München. Dort feierte der vollelektrische Aiways U6 als Konzeptmodell U6 ion in den Burda Studios seine Premiere in Deutschland. Hier die Details mit vielen Fotos.

Der noch in diesem Jahr erscheinende Aiways U6 nutzt als technische Basis den Unterbau des bewährten Aiways U5. Rund 15.000 Kilometer absolvierte das Elektro-SUV-Coupé im winterlichen Härtetest. Drei Monate lang testeten die Aiways-Ingenieure das vollelektrische SUV-Coupé in strapaziösen Wintertests in Heihe, in der chinesischen Provinz Heilongjiang, bei Temperaturen unter minus 30 Grad Celsius. Auf anspruchsvollen Hochgebirgsrouten und bei widrigen Traktionsbedingungen wurden Fahrverhalten und Handling des Aiways U6 nochmals verfeinert.

Neben Testpunkten für das Aiways U6 SUV-Coupé wie Kaltstartverhalten, Ladefähigkeit bei Niedrigstemperaturen, Batteriemanagement (BMS) mit Wärmeregulierung, Heizungs- und Klimaanlage, Dichtungen, Traktion bei Eis und Schnee wurden auch die Fahreigenschaften mit fünf gängigen Winterbereifungen vergleichend bewertet, um die Abstimmung des vollelektrischen Aiways U6 unter realen Bedingungen weiter zu verbessern.

Heiß her ging es hingegen bei der Deutschland-Premiere des Aiways U6 ion Elektro-Konzept-SUVs in München, die bereits vorletzten Donnerstag in den Burda Studios mit Prominenz und Influencern über die Bühne ging. Dort feierte der Aiways U6 allerdings noch als Konzeptmodell U6 ion sein Debüt vor den Münchner Gästen. Zur Vorstellung des Aiways U6 ion geladen hatte die Europazentrale von Aiways in München, zusammen mit dem Münchner Auto-Abo-Anbieter Finn, der auch Elektroautos wie den Aiways U5, BMW i3, Fiat 500e, Opel Corsa-e, Polestar 2, Tesla Model 3, Model Y oder Renault Zoe anbietet.

Bei der Premiere des Aiways U6 ion konnten die Premierengäste in München nicht nur die sehr jugendlich-sportlich wirkende Karosserie des Konzeptmodells bestaunen, sondern sich auch einen Eindruck vom auffällig futuristisch anmutenden Innenraum des U6-ion-Cockpits verschaffen. Die stylischen und gefeierten Gadgets und Details des Aiways U6 ion, wie ein Fach für einen zusammenklappbaren E-Scooter im Kofferraum, die Sprachassistenzkugel auf dem Amaturenbrett oder das nach oben offene Lenkrad sowie den Grip-Shift-Schalthebel im Look eines Gashebels für Motoryachten oder Schubhebels für Flugzeuge dürften es allerdings (leider) nicht alle ins Serienfahrzeug schaffen.

Das U6 SUV-Coupé wird im dritten Quartal 2022 auf dem heimischen und den internationalen Märkten von Aiways für Kunden erhältlich sein. Aiways will mit dem auffälligen Design des Aiways U6, seinem Hightech-Innenraum und einem wettbewerbsfähigen Preis mehr Menschen für die Ökomobilität begeistern. Wir dürfen also gespannt sein, zu welchem Preis Aiways sein schickes Elektro-SUV- Coupé den Elektroauto-Fans in Deutschland anbieten wird.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-04 > Aiways U6 Elektro-SUV: Letzter Check im winterlichen Härtetest, Deutschland-Premiere für den U6 ion in München
Autor: Ronald Matta,  4.04.2022 (Update:  4.04.2022)