Notebookcheck

Vivo NEX 2: Bilder zeigen Triple-Kamera und Dualscreen

Besuch im Vivo FE- und Design-Center: Bilder zeigen Triple-Kamera und Dualscreen des Vivo NEX 2.
Besuch im Vivo FE- und Design-Center: Bilder zeigen Triple-Kamera und Dualscreen des Vivo NEX 2.
Vivo hat für Medien sein R&D-Center in China geöffnet und einen Blick hinter die Kulissen der Entwicklung des Dual-Screen-Smartphones Vivo NEX gewährt. Neben interessanten Einblicken gibt es jede Menge Bilder und Fotos sowie zwei offizielle Teaser, die das neue NEX-Handy zeigen.

Das Vivo NEX 2 mit Dual Screen und Triple-Kamera wird am 11. Dezember auf einem großen Launch-Event vorgestellt. Vorab erhielten Medien in China die Gelegenheit, das Forschungs- und Entwicklungszentrum von Vivo in Hangzhou zu besuchen. Dort konnten die Reporter und Gäste das bislang Vivo NEX 2 Dual Screen genannte künftige Flaggschiff-Handy von Vivo bereits vor dem offiziellen Launch live erleben.

So konnten sich die Reporter ein Bild davon machen, wie langwierig und umfangreich der Designprozess für das Vivo NEX war. Hunderte von Samples und Prototypen des Handys wurden erstellt, mit teils völlig unterschiedlichen Vorder- und Rückseiten. Auch für den auffälligen Lunar-Ring des Nex 2 wurden die verschiedensten Funktionen wie beispielsweise als Ring-Blitzlicht, Selbstauslöser-LED oder Benachrichtigungsmelder getestet. Insgesamt kamen 286 verschiedene Muster des NEX in die engere Auswahl.

Auf dem Pressemeeting verkündete Vivo noch keine technischen Details zum NEX 2 Dual Screen. Bis auf die Information, dass das neue NEX an der Rückseite ein 5,5-Zoll-Display erhält, war Vivos Designchef hinsichtlich Detailinformationen zum Handy sehr zugeknöpft. Weiteres dazu möchte sich Vivo für den offiziellen Launch-Event vorbehalten - verständlich.

Allerdings ließ Vivo durchblicken, warum der Smartphone-Hersteller ein Dual-Screen-Smartphone mit so einem LED-Ring überhaupt auf den Markt bringen wird. Laut Vivos Designabteilung sei das neue Smartphone kein Ersatz für das bisherige NEX Serien-Konzept. Vielmehr wolle man mit dem NEX 2 und dem Dual-Screen-Design eine neue Zielgruppe ansprechen. So biete das zweite Display beispielsweise bei Fotoaufnahmen die Funktion als Kontrollmonitor für das Modell.

Vivo hat außerdem neue Teaser gepostet, auf denen die Vorder- und Rückseite des Vivo NEX 2 Dual Screen zu sehen ist. Offenbar wird das bislang in den Leaks Vivo NEX 2 genannte Dual-Screen-Smartphone in den Farben Blau und Pink kommen.  

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten

Redakteur gesucht!

Du bist ein hochmotivierter und treuer Leser von Notebookcheck und willst mitgestalten? Dann bewirb dich jetzt!
Wir suchen die Besten für unser Team!

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft, ob im privaten Blog, Foren oder per social Media!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-12 > Vivo NEX 2: Bilder zeigen Triple-Kamera und Dualscreen
Autor: Ronald Matta,  5.12.2018 (Update:  5.12.2018)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.