Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Vodafone macht 5G für seine Kunden ab heute gratis

Das Vodafone-Logo
Das Vodafone-Logo
Bestandskunden von Vodafone werden von jetzt an die Möglichkeit haben, das 5G-Netz des Anbieters zu nutzen, ohne zusätzlich Geld bezahlen zu müssen. Damit bleibt der Mobilfunkanbieter Vorreiter in Deutschland auf dem Gebiet.
Cornelius Wolff,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Während die Deutsche Telekom noch nicht mit dem großflächigen Ausbau von 5G in Deutschland begonnen hat und O2 weder 5G-Tarife anbietet, noch die ersten Masten aufbaut, entwickelt sich Vodafone in Deutschland zum Vorreiter auf diesem Gebiet. Nachdem das Unternehmen vor einigen Wochen bekannt gegeben hat, dass Kunden des Anbieters gerade einmal 5 Euro für den Zugang zum 5G-Netz zahlen müssen, ist selbst dieser vergleichsweise niedrige Aufpreis jetzt schon wieder Geschichte. So können Kunden der Red- und Young-Tarife von jetzt an ebenfalls 5G nutzen, soweit ihre Smartphones den neuen Standard unterstützen.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Das Galaxy S10 5G ist eines der wenigen verfügbaren 5G-Smartphones
Das Galaxy S10 5G ist eines der wenigen verfügbaren 5G-Smartphones

Und dies dürfte so ziemlich der größte Knackpunkt an der Geschichte sein. Denn aktuell gibt es bei Vodafone gerade einmal zwei Smartphones, die 5G unterstützen. Das Samsung Galaxy S10 5G und das Huawei Mate 20X 5G und diese Smartphones sind nicht gerade günstig. Weiterhin muss man feststellen, dass die Verfügbarkeit von 5G für viele Nutzer keine große Rolle spielen wird, da die wenigsten Nutzer aufgrund ihres begrenzten Datenvolumens die Geschwindigkeiten wirklich ausnutzen werden können. Dazu kommt, dass es aktuell noch kaum 5G-Masten in Deutschland gibt. So wurden beispielsweise erst vor zwei Wochen die ersten 5G-Masten von Vodafone in Berlin freigeschaltet. Wie lange es also noch dauern wird, bis 5G in den ländlichen Gebieten verfügbar ist, steht noch in den Sternen, zumal vielerorts ja noch nicht einmal 4G verfügbar ist.

Trotzdem muss man Vodafone zu diesem Schritt loben, da sie mit ihrem verhältnismäßig hohen Tempo auch die anderen Anbieter schnell zu Taten zwingen sollten, indem sie 5G zumindest theoretisch für die breite Masse freischalten.

Quelle(n)

DPA

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Cornelius Wolff
Cornelius Wolff - Senior Tech Writer - 1444 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Nachdem ich mich schon von klein auf (teilweise sehr zum Leidwesen meiner Eltern) für das Innere von Desktop-PCs und Notebooks interessiert habe, begann ich im Jahr 2016 als freier Mitarbeiter bei Notebookcheck für das Newssegment zu schreiben. Seitdem bin ich mit dabei und studiere parallel dazu derzeit Wirtschaftsinformatik an der Universität Osnabrück.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-09 > Vodafone macht 5G für seine Kunden ab heute gratis
Autor: Cornelius Wolff,  2.09.2019 (Update: 12.09.2019)