Notebookcheck

5G: Telefónica und Vodafone klagen gegen Vergaberegeln

Quelle: shutterstock.com/jamesteohart
Quelle: shutterstock.com/jamesteohart
Das Abenteuer in Deutschland, was sich hinter den Worten "5G Frequenzvergabe" verbirgt, geht nun in weiteres Kapitel. So haben jetzt die Mobilfunkanbieter Telefónica und Vodafone gegen die Vergaberegeln der Bundesnetzagentur geklagt.

Das Drama um die Versteigerung der 5G Frequenzen im Frühjahr 2019 geht weiter. Nun haben Telefónica und Vodafone Klage beim Verwaltungsgericht Köln gegen die Vergabebedingungen der Bundesnetzagentur eingereicht. So erklärt der Sprecher von Telefónica-Deutschland gegenüber dem Handelsblatt, dass man mit den Klagen versuche, "rechtliche Unklarheiten und Investitionshemmnisse" zu klären. Zusammengefasst geht es hierbei um die Regelungen beim nationalen Roaming und der Investitionssicherung, bei denen sich die Bundesnetzagentur mit den Netzanbietern noch nicht einig ist. Ob sich noch andere Netzanbieter den Klagen anschließen ist aktuell noch unbekannt.

Bei der Vergabe der 5G-Frequenzen steht in Deutschland einiges auf dem Spiel. So sehen viele Politiker und Experten hier die Möglichkeit, dass Deutschland in Sachen Internetverfügbarkeit zu anderen Industrienationen aufholen könnte. Allerdings dürfte dies nur funktionieren, wenn die nötigen Voraussetzungen bei der Frequenzvergabe vernünftig in den Vergabebedingungen eingearbeitet sind. Hierüber gibt es nun schon seit mehreren Monaten Streit, was hierbei nötig sei und was potentielle Investitionen behindert. So gab es auch von der Politik allerlei Vorschläge, wie man die Verfügbarkeit in Deutschland künftig verbessern könnte. Von einem gemeinsamen Netz in ländlichen Raum, bis hin zu einem staatlichen Ausbau der Netze war hier alles mit dabei.

Auch bei Internetanwendungen der Zukunft, wie dem autonomen Fahren und Smart-Home-Geräten wird davon ausgegangen, dass eine vernünftige Anbindung ans 5G-Netz entscheidend für Deutschland in Zukunft sein wird.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-12 > 5G: Telefónica und Vodafone klagen gegen Vergaberegeln
Autor: Cornelius Wolff, 31.12.2018 (Update: 31.12.2018)
Cornelius Wolff
Cornelius Wolff - News Editor
Nachdem ich mit 8 meinen ersten PC geschenkt bekommen habe (damals noch mit einem AMD Athlon Single-Kern-Prozessor) und ich dieses Gerät auch gleich munter auseinander gebaut habe, hat mich die Technik nie wieder losgelassen. So kam es, dass ich schon mit jungen Jahren immer weiter in die Welt der Computer-Technik eingetaucht bin. Als ich dann 2015 zum ersten Mal auf die Seite Notebookcheck gestoßen bin, war ich begeistert von dem Umfang den diese Seite bietet. Nun arbeite ich seit meiner erfolgreichen Bewerbung im Jahr 2016 als freier Mitarbeiter bei Notebookcheck als News- und Hardware-Redakteur.