Notebookcheck Logo
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

W5: Diese LTE-Smartwatch startet mit einem satten Rabatt und im Import für 66 Euro

W5: Insbesondere die Größe des Arbeitsspeichers ist dürftig
W5: Insbesondere die Größe des Arbeitsspeichers ist dürftig
Die W5 ist eine überaus günstige Smartwatch mit Mobilfunkanbindung. Die Ausstattung ist dem Preis dabei angemessen - und erfordert dementsprechend Kompromisse.
Silvio Werner,

An dieser Stelle haben wir bereits mehrmals über günstige LTE-Smartwatches aus Fernost berichtet. Im Gegensatz zu anderen, durchaus teureren Modellen (Affiliate-Link) bringen diese häufig Android in einer vollständigen und nicht in der Wear-Version mit. Dabei erlaubt auch die W5 den Zugriff auf den Play Store und damit die Installation von Apps.

Diese in der Theorie vorhandene Vielseitigkeit wird allerdings durch Bedienungsprobleme bei der Nutzung von nicht angepassten Apps und einer tendenziell höheren Leistungsaufnahme und damit einer geringeren Akkulaufzeit zunichte gemacht. Die ab sofort erhältliche W5 bringt ein 1,54 Zoll großes, mit 240 x 240 Pixeln auflösendes Display mit. Verbaut ist ein LTE-Modem, welches nach Installation einer Nano-SIM die Anbindung an ein Mobilfunknetzwerk bietet.

Ein GPS-Modul ist verbaut, wodurch die W3 auch komplett ohne Smartphone als Navigationssystem genutzt werden kann. WiFi zählt zur Ausstattung. Verbaut ist ein Quadcore-Chip und ein nur ein Gigabyte großer Arbeitsspeicher, was der Performance nicht zuträglich sein dürfte. Neben einem Schrittsensor finden in der Uhr zwei 2-Megapixel-Kameras Platz, die auch zum Führen von Videotelefonaten genutzt werden können.

Herstellerangaben zufolge soll die aus Plastik gefertigte, 164 Gramm schwere und 16 Millimeter dicke Uhr gegen Staub und Wasser gemäß IP67 geschützt sein - dementsprechend würden wir von einer Nutzung beim Schwimmen abraten. Die W5 ist ab sofort direkt aus Asien erhältlich.

Im Rahmen einer zeitlich befristeten Aktion werden lediglich gut 66 Euro aufgerufen, wobei die Einfuhrabgaben bereits vom Verkäufer abgeführt werden sollen. Empfehlenswert dürfte das Modell allerdings nur für Nutzer sein, welche die Kombination aus LTE, GPS und Smartwatch-Funktionen wie dem Führen von Telefonaten zu einem möglichst geringen Preis suchen.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Silvio Werner
Silvio Werner - Senior Tech Writer - 4640 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2017
Ich bin seit über zehn Jahren journalistisch aktiv, den Großteil davon im Bereich Technologie. Dabei war ich unter anderem für Tom's Hardware und ComputerBase tätig und bin es seit 2017 auch für Notebookcheck. Mein aktueller Fokus liegt insbesondere auf Mini-PCs und auf Einplatinenrechnern wie dem Raspberry Pi – also kompakten Systemen mit vielen Möglichkeiten. Dazu kommt ein Faible für alle Arten von Wearables und insbesondere für Smartwatches. Hauptberuflich bin ich als Laboringenieur unterwegs, weshalb mir weder naturwissenschaftliche Zusammenhänge noch die Interpretation komplexer Messungen fern liegen.
Kontakt: silvio39191
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-07 > W5: Diese LTE-Smartwatch startet mit einem satten Rabatt und im Import für 66 Euro
Autor: Silvio Werner, 22.07.2021 (Update: 22.07.2021)