Notebookcheck

WhatsApp Business für iOS in der Betaversion veröffentlicht

Nun auch für iOS-Geräte: WhatsApp Business, zumindest in der Betaversion
Nun auch für iOS-Geräte: WhatsApp Business, zumindest in der Betaversion
WhatsApp Business kennen wir bereits in der Android-Variante, nun ist seit heute auch für Apple-User zumindest eine iOS-Betaversion des WhatsApp Business erschienen. Die Hauptfunktionen der App zeichnen sich durch drei Messaging-Features aus.

Nach dem Launch des WhatsApp Business für Android war der populäre Messaging-Dienst den Apple-Usern das Pendant in der iOS-Variante schuldig. Soeben ist heute laut Wabetainfo eine Betaversion für WhatsApp Business für iOS-Geräte veröffentlicht worden.

Die Installation gestaltet sich als geradlinig und einfach. Als Erstes wird gefragt, ob der Chatverlauf des normalen WhatsApp-Messengers auf WhatsApp Business übertragen werden soll. Danach darf man seine Unternehmensinformationen, Branche und Geschäftszeiten angeben. Der Hauptunterschied zwischen den beiden WhatsApp-Versionen macht sich dann bei den Messaging-Tools bemerkbar, hier kommen Business-User in den Genuss von drei verschiedenen Nachrichten-Optionen: Greeting-Messages, Away-Messages und Quick-Replies.

Die Greeting-Message, die wir bereits aus der Android-Version kennen, sendet eine Willkommens-Nachricht an neue Kontakte, oder an Kunden, mit denen der letzte Kontakt 14 Tage zurückliegt. Die Away-Message, die einer Out-of-Office-Nachricht gleichkommt, kann zu gewissen Zeiten oder beispielsweise außerhalb der Geschäftszeiten freigeschalten werden. Diese beiden Messaging-Arten können selbstverständlich nach Belieben deaktiviert werden, oder nur für bestimmte Kontakte aktiviert werden. 

Quick-Replies hingegen sind sozusagen frei definierbare Shortcuts, die in den Textnachrichten durch einen Schrägstrich und String eingesetzt werden können. 

Mit Quick-Replies können vorgetextete Nachrichten verschickt werden.
Mit Quick-Replies können vorgetextete Nachrichten verschickt werden.

Wann die Betaversion des WhatsApp Business für iOS ihre Testphase beendet haben wird, ist noch nicht bekannt, aber da bereits eine funktionierende Android-Version in Verwendung ist, hoffen wir, nicht allzu lange auf die iOS-App warten zu müssen.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-02 > WhatsApp Business für iOS in der Betaversion veröffentlicht
Autor: Daniel Puschina, 26.02.2019 (Update: 26.02.2019)
Daniel Puschina
Daniel Puschina - Editor
Ich bin die Generation, die in den 90er Jahren auf einem 386er mit der 20MHz Turbotaste die ersten Computer-Erfahrungen gesammelt hat. Es war eine Gratwanderung zwischen der Leistungsgrenze meines Rechners und dem knappen Taschengeld, umso größer war aber dadurch die Motivation, das letzte Stück Leistung hier noch rauszuholen. Das Herauskitzeln eines einzelnen Kilobytes in der config.sys Datei war bei 2MB RAM absolut bestimmend über „Spiel startet“ oder „Spiel startet nicht“. Ab diesem Zeitpunkt habe ich auch damit begonnen, mich hardwareseitig immer eingehender mit Benchmarktests, Leistungsvergleiche und Tuning der Komponenten zu beschäftigen, was mich in den letzten Jahren zum Dauerbesucher der Notebookcheck-Seite machte. Es ist mir somit eine große Freude, hier nun selbst aktiv für diese Seite schreiben und testen zu können.