Notebookcheck Logo

Windows 10 21H2 "Sun Valley": Microsoft arbeitet an einem umfassenden Design-Update

Microsoft arbeitet offenbar an einem großen Windows 10 Design-Update unter dem Codenamen "Sun Valley". (Bild: Microsoft)
Microsoft arbeitet offenbar an einem großen Windows 10 Design-Update unter dem Codenamen "Sun Valley". (Bild: Microsoft)
Microsoft arbeitet daran, Windows 10 einen frischen Look zu verpassen, der bereits in der zweiten Hälfte dieses Jahres an die Nutzer verteilt werden soll. Das Design-Update wird derzeit unter dem Codenamen "Sun Valley" entwickelt, offizielle und inoffizielle Informationen liefern bereits die ersten Details.

In einer mittlerweile überarbeiteten Stellenausschreibung, deren Originaltext im unten eingebetteten Screenshot noch zu sehen ist, sucht Microsoft einen Software Engineer, der dabei hilft, Windows einen umfassenden, neuen Look zu verpassen. Einem Bericht von Windows Latest zufolge handelt geht es dabei um das Windows 10 21H2-Update, das unter dem Codenamen "Sun Valley" bekannt ist.

Die neue Windows-Version soll bereits an die ersten Beta-Tester verteilt werden, Insider sollen bereits ab Ende Februar Zugriff auf das Update erhalten. Falls dem so ist, so dürfte das finale Update im Sommer oder spätestens im Herbst an alle Nutzer von Windows 10 verteilt werden. Geht man von vergangenen Gerüchten aus, so wäre es durchaus denkbar, dass einige der Neuerungen von Windows 10X ihren Weg in Windows 10 finden werden, inklusive dem verbesserten Benutzererlebnis für Tablet-Nutzer, einem aktualisierten Explorer und einer modernisierten Taskleiste.

In der aktuellen Windows Insider-Version gibt es bereits diverse Updates für die Systemeinstellungen, die in den unten eingebetteten Screenshots zu sehen sind, die von Albacore auf Twitter geteilt wurden. Mit dabei sind eine grafische Darstellung für den Batterieverbrauch, neue Kamera-Einstellungen, ein gesonderter Menüpunkt für die Taskbar-Einstellungen und Empfehlungen zum Optimieren des genutzten Speichers.

In dieser Stellenausschreibung gibt Microsoft an, dass Windows 10 massive Design-Upgrades erhalten wird.
In dieser Stellenausschreibung gibt Microsoft an, dass Windows 10 massive Design-Upgrades erhalten wird.

Quelle(n)

Alle 4 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-01 > Windows 10 21H2 "Sun Valley": Microsoft arbeitet an einem umfassenden Design-Update
Autor: Hannes Brecher,  4.01.2021 (Update:  4.01.2021)