Notebookcheck Logo

Surface Pro 8: Speichervarianten und LTE-Support geleakt

Der Nachfolger des hier gezeigten Surface Pro 7 wird es auch mit 32 GB RAM geben (Bild: Microsoft)
Der Nachfolger des hier gezeigten Surface Pro 7 wird es auch mit 32 GB RAM geben (Bild: Microsoft)
Nachdem kürzlich die ersten Bilder des kommenden Surface Pro 8 geleakt wurden, sind jetzt erstmals die verfügbaren Speicherkonfigurationen aufgetaucht. Weiterhin wurde bekannt, dass es auch eine LTE-Version geben soll.

Nachdem das Suface Pro 7 mittlerweile schon über ein Jahr alt ist, dürfte es demnächst wieder Zeit für eine Neuauflage des populären Windows-Tablets sein. In dem Kontext wurden erst kürzlich die ersten Bilder des Surface Pro 8 durch die Zertifizierung in Südkorea geleakt, wobei diese allerdings nicht all zu viele Details preisgaben. Jetzt sind unsere Kollegen von Winfuture erstmals an die verfügbaren Speicheroptionen des Geräts gelangt, da diese in verschiedenen Datenbanken europäischer Händler aufgetaucht sind. Hierbei wurden auch Hinweise dafür gefunden, dass es wieder eine LTE-Version des Surface Pro 8 geben wird, nachdem es diese beim Vorgänger nicht gab.

Dem zufolge wird man bei der Intel Core i5-Variante die Wahl zwischen 8/16 GB RAM und 128/256 GB Speicher haben, wobei es die 16 GB Arbeitsspeicher nur mit der 256 GB-SSD geben wird. Bei der i7-Version, in der ein Intel Core i7-1165G7 zum Einsatz kommen soll, wird man beim Arbeitsspeicher neben 16 GB auch ganze 32 GB auswählen können. Bei der 16 GB-Variante muss man sich weiterhin zwischen 256GB, 512GB und 1TB internen Speicher entscheiden, wohingegen man die 32 GB RAM nur mit einem Terabyte Speicher bekommt. Interessanterweise wird es die LTE-Version nur mit Core-i5-Prozessoren geben.

Preislich soll die Variante mit 32 GB RAM bei stolzen 3000 Euro starten. An dieser Stelle sei nochmal gewarnt, dass es sich hierbei nicht um vom Hersteller bestätigte Informationen handelt. Diese werden wir erst bei der offiziellen Vorstellung des Tablets erfahren, mit der Anfang 2021 gerechnet wird. Es wird erwartet, dass Microsoft auf diesem Event auch das neue Surface Laptop 4 veröffentlichen wird.

Quelle(n)

Alle 3 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-12 > Surface Pro 8: Speichervarianten und LTE-Support geleakt
Autor: Cornelius Wolff, 16.12.2020 (Update: 16.12.2020)