Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Apple AirPods Max: Keine Auslieferung durch UPS wegen "gefährlicher Materialien"

Apple AirPods Max: Keine Auslieferung durch UPS wegen "gefährlicher Materialien".
Apple AirPods Max: Keine Auslieferung durch UPS wegen "gefährlicher Materialien".
Eine mysteriöse Benachrichtigung zum Sendungsstatus sorgt bei einigen Käufern der Apple AirPods Max Over-Ear-Kopfhörer in Kanada für Ratlosigkeit. Was hat es mit der UPS-Rücksendemeldung wegen "Unregelmäßigkeiten mit gefährlichen Inhaltsstoffen" bei Apples AirPods Max auf sich?
Ronald Matta,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Einige Käufer der brandneuen Over-Ear-Kopfhörer Apple AirPods Max in Kanada glauben ihren Augen nicht. Der Kurier-Express-Paketdienst UPS weigert sich offenbar, einige AirPods Max-Bestellungen für Kunden in Kanada auszuliefern und schickt die Kopfhörer stattdessen an Apple zurück. Auch einige Kunden in den USA scheinen von dieser mysteriösen Retoure seitens UPS betroffen zu sein.

Laut Berichten von Käufern der Apple AirPods Max, die von diesem Problem mit der Auslieferung der Kopfhörer durch UPS betroffen sind, haben besagte Pakete eine Statusaktualisierung für "Unregelmäßigkeiten mit gefährlichen Inhaltsstoffen" erhalten. Der Originaltext dazu lautet wie folgt: "A hazardous materials irregularity occurred with this package. We’ll contact sender with additional information./ The package will be returned to sender."

Unklar ist bislang, ob das Statusupdate für die "gefährlichen Materialien" von Apple selbst oder UPS stammt. Bis dato ist auch nicht bekannt, wie viele Käufer der Apple AirPods Max konkret von diesem Versandproblem betroffen sind. Laut den aktuell im Internet kursieren Berichten sind derzeit wohl hauptsächlich Benutzer in Kanada betroffen. Einige Spekulationen halten es für möglich, dass bei den betreffenden Paketen möglicherweise die "Batterie-Etiketten" (Transportaufkleber für Gefahrgut) fehlen. Bislang haben weder Apple noch UPS das Problem kommentiert.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13241 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-12 > Apple AirPods Max: Keine Auslieferung durch UPS wegen "gefährlicher Materialien"
Autor: Ronald Matta, 16.12.2020 (Update: 16.12.2020)