Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Die Apple AirPods Max sollen sich aufgrund der kleinen Marktnische nur mäßig verkaufen

Apple könnte mit den AirPods Max eine echte Chance verschlafen haben – rund 600 Euro könnten zu teuer sein, um den Massenmarkt zu erreichen. (Bild: Apple)
Apple könnte mit den AirPods Max eine echte Chance verschlafen haben – rund 600 Euro könnten zu teuer sein, um den Massenmarkt zu erreichen. (Bild: Apple)
Quellen aus der Versorgungskette haben angegeben, dass die AirPods Max voraussichtlich keinen großen Einfluss auf den Kopfhörer-Markt haben werden. Over-Ear-Kopfhörer seien verglichen mit drahtlosen Ohrhörern eine Marktnische, der hohe Preis der AirPods Max dürfte es schwer machen, mit den Marktführern zu konkurrieren.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Apple hat mit den AirPods Max vor wenigen Tagen seine ersten Over-Ear-Kopfhörer offiziell vorgestellt. Die Kopfhörer bieten dabei eine durchaus attraktive Ausstattung, inklusive einer aktiven Geräuschunterdrückung (ANC), 3D Audio, Unterstützung für "Hey Siri" und einer digitalen Krone zur Steuerung der Lautstärke und der Wiedergabe. In ersten Hands-on-Tests wurden bereits der exzellente Tragekomfort und die ordentliche Audioqualität hervorgehoben.

Einem neuen Bericht von DigiTimes zufolge erwarten die Zulieferer aus Taiwan nicht, dass die AirPods Max einen großen Einfluss auf ihre Absätze haben werden. Denn der Markt für Over-Ear-Kopfhörer sei deutlich kleiner im Vergleich zum TWS-Markt – im dritten Quartal 2019 sollen insgesamt 45 Millionen komplett drahtlose Ohrhörer ausgeliefert worden sein, allerdings "nur" 20 Millionen Over-Ear-Kopfhörer.

Der Bericht gibt darüber hinaus an, dass dieses Marktsegment bereits von Sony, JBL und Bose beherrscht wird, Apple könnte daher Schwierigkeiten haben, Marktführer zu werden. Der hohe Preis der AirPods Max wird dieses Unterfangen sicherlich nicht einfachere machen: Apples neueste Kopfhörer kosten stolze 629 Euro, während beispielsweise die beliebten Sony WH-1000XM4 auf Amazon bereits für rund 350 Euro erhältlich sind. Auch die Bowers & Wilkins PX7, die Bose Noise Cancelling Headphones 700 und die JBL Club One sind für Preise zwischen 250 und 400 Euro zu haben.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

Alle 3 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 7027 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-12 > Die Apple AirPods Max sollen sich aufgrund der kleinen Marktnische nur mäßig verkaufen
Autor: Hannes Brecher, 11.12.2020 (Update: 11.12.2020)