Notebookcheck Logo

Die Gewinner der Game Awards 2020 stehen fest, The Last of Us Part II ist das Spiel des Jahres

The Last of Us Part II konnte bei den Game Awards 2020 eine Vielzahl von Preisen gewinnen, inklusive dem begehrten "Game of the Year". (Bild: Naughty Dog)
The Last of Us Part II konnte bei den Game Awards 2020 eine Vielzahl von Preisen gewinnen, inklusive dem begehrten "Game of the Year". (Bild: Naughty Dog)
Die diesjährigen Game Awards wurden verliehen, und einer darf sich besonders freuen: Sony. Die Spiele des Unternehmens konnten kräftig abräumen, The Last of Us Part II konnte eine Vielzahl an Auszeichnungen ergattern, inklusive dem begehrten Titel "Game of the Year".

Die Preisverleihung der Game Awards 2020 ist abgeschlossen, die vollständige Liste der Gewinner ist unten zu sehen, alle nominierten Spiele sind auf der offiziellen Webseite der Game Awards zu finden. Der große Gewinner in diesem Jahr ist The Last of Us Part II (ca. 38 Euro auf Amazon), denn das Spie konnte nicht nur den begehrten "Game of the Year"-Award gewinnen, sondern insgesamt gleich sieben Auszeichnungen.

Mit Ghost of Tsushima, dem Final Fantasy VII Remake und No Man's Sky konnten auch andere PlayStation-Spiele einige Awards gewinnen, während Nintendo mit Animal Crossing: New Horizons als bestes Familien-Spiel vertreten ist, Microsoft konnte sich mit dem eindrucksvollen Flight Simulator dagegen den Titel für die beste Simulation sichern. Wenig überraschend hat auch Among Us gleich zwei Preis abgeräumt, nachdem das kostenlose Smartphone-Spiele in diesem Jahr neue Höhen erreicht hat.

  • Game of the Year: The Last of Us Part II
  • Best Game Direction: The Last of Us Part II
  • Best Narrative: The Last of Us Part II
  • Best Art Direction: Ghost of Tsushima
  • Best Score and Music: Final Fantasy VII Remake
  • Best Audio Design: The Last of Us Part II
  • Best Performance: Laura Bailey als Abby (The Last of Us Part II)
  • Games for Impact: Tell me why
  • Best Ongoing: No Man's Sky
  • Best Indie: Hades
  • Best Mobile Game: Among Us
  • Best Community Support: Fall Guys: Ultimate Knockout
  • Best VR/AR: Half-Life: Alyx
  • Innovation in Accessibility: The Last of Us Part II
  • Best Action: Hades
  • Best Action / Adventure: The Last of Us Part II
  • Best Role Playing: Final Fantasy VII Remake
  • Best Fighting: Mortal Kombat 11 Ultimate
  • Best Family: Animal Crossing: New Horizons
  • Best Sim / Strategy: Microsoft Flight Simulator
  • Best Sports / Racing: Tony Hawk's Pro Skater 1+2
  • Best Multiplayer: Among Us
  • Content Creator of the Year: Valkyrae
  • Best Debut Game: Phasmophobia
  • Best eSports Athlete: Heo "Showmaker" Su
  • Best eSports Coach: Danny "Zonic" Sorensen
  • Best eSports Event: League of Legends World Championship 2019
  • Best eSports Game: League of Legends
  • Best eSports Host: Eefje "Sjokz" Depoortere
  • Best eSports Team: G2 eSports
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-12 > Die Gewinner der Game Awards 2020 stehen fest, The Last of Us Part II ist das Spiel des Jahres
Autor: Hannes Brecher, 11.12.2020 (Update: 11.12.2020)