Notebookcheck Logo

Halo Infinite erhält Grafik-Upgrades, der Launch ist für Herbst 2021 geplant

Halo Infinite soll beim Launch im nächsten Jahr deutlich besser aussehen als noch bei der ersten Gameplay-Demonstration. (Bild: Microsoft)
Halo Infinite soll beim Launch im nächsten Jahr deutlich besser aussehen als noch bei der ersten Gameplay-Demonstration. (Bild: Microsoft)
Der neueste Ableger der Halo-Serie sollte ursprünglich zusammen mit der Xbox Series X und der Series S im Herbst 2020 auf den Markt kommen. Nachdem Fans vom gezeigten Spiel nicht gerade begeistert waren wurde dieses verschoben, endlich nennt Microsoft neue Details zur weiteren Entwicklung von Halo Infinite.

In einem Blogeintrag hat Microsoft endlich bestätigt, dass Halo Infinite im Herbst 2021 erscheinen wird. Gleich zu Beginn spricht das Unternehmen die Grafik an – den wohl enttäuschendsten Aspekt der ersten Gameplay-Demonstration, sonderlich konkret wird Microsoft dabei aber nicht:

Während sich der erste Gameplay-Trailer von Juli 2020 einen ersten Eindruck des Gameplays vermittelte, dreht sich in diesem Update alles um die visuellen Qualitäten, die die neue Welt von Halo für Spieler bereithält. Das Grafik-Team arbeitet leidenschaftlich an der Lebendigkeit und dem einzigartigen Design der neuen Ring-Welten.

Eine der wichtigsten Aufgaben: das puristische Design von Klassikern wie Halo 1 und Halo 2 in die nächste Generation zu übertragen und gleichzeitig die volle Leistung von Xbox Series X|S für detailreiche und lebendige visuelle Effekte zu nutzen. So wird Halo Infinite nicht nur neue Fans in seinen Bann ziehen, sondern auch die Herzen eingefleischter Fans vor Nostalgie höherschlagen lassen.

Im Interview mit dem Entwickler-Team gibt es zumindest ein paar Details. Demnach wurde die Beleuchtung an vielen Stellen verbessert, inklusive Global Illumination, Ambient Occlusion, Schatten, volumetrischer Beleuchtung sowie dem Himmel und atmosphärischen Effekten. Durch Optimierungen am Render-Verfahren sollen auch Textur-Pop-ins und Probleme mit der Textur-Qualität vermieden werden. 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-12 > Halo Infinite erhält Grafik-Upgrades, der Launch ist für Herbst 2021 geplant
Autor: Hannes Brecher,  9.12.2020 (Update:  9.12.2020)