Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Honor Hunter V700: Das Gaming-Notebook mit RTX 2060 ist ab sofort erhältlich

Honor Hunter V700: Das Gaming-Notebook mit RTX 2060 ist ab sofort erhältlich
Honor Hunter V700: Das Gaming-Notebook mit RTX 2060 ist ab sofort erhältlich
Mit dem Honor V700 ist ab sofort ein potenten Notebook für Videospieler erhältlich. Das Modell basiert auf einem Intel-Prozessor und einer dedizierten GPU aus dem Hause NVidia.
Silvio Werner,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Das bereits im September diesen Jahres angekündigte Gaming-Laptop Honor V700 ist ab sofort erhältlich - und zwar in mehreren Varianten. Konkret bringt das Modell je nach gewählter Ausstattungsvariante einen Core i7-10750H oder einen Core i5-10300H mit.

Die Größe des Arbeitsspeichers  liegt bei 16 Gigabyte - und zwar unabhängig vom gewählten Prozessor. Während das Core i5-Modell eine GTX 1660 Ti verbaut hat, kommt in der Core i7-Version die RTX 2060 zum Einsatz. In beiden Fällen löst das 16,1 Zoll große IPS-Display mit 1.920 x 1.080 Pixeln auf, wobei die Bildwiederholfrequenz bei 144 Hz liegt. Sowohl die Helligkeit mit 300 cd/m² als auch die horizontalen und vertikalen Blickwinkel entsprechend dem IPS-Standard.

Das mit 19,9 Millimetern recht dünne Notebook bietet einen 56 Wh starken Akku, wie üblich dürfte die tatsächlich erreichbare Akkulaufzeit aber insbesondere von der Auslastung der Grafikkarte und des Prozessors abhängen. WiFi 6 und Bluetooth 5.1 ist integriert, selbiges gilt für Gigabit-Ethernet.

Zur Ausgabe von Bildinhalten an ein externes Display steht ein HDMI 2.0-Port bereit, zusätzlich unterstützt der Typ C-Port DisplayPort 1.2. Zwei USB 3.2 Gen 2-Ports sind verbaut, dazu kommt ein einzelner USB 2.0-Port. Die Webcam unterstützt eine Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln.

Das V700 ist ab sofort direkt aus Asien zu einem Preis ab 1.139 Euro erhältlich, die Variante mit Core i7-, der schnelleren GPU und einer ein Terabyte großen SSD kostet rund 1.556 Euro. Wie üblich können weitere Einfuhrabgaben anfallen. Da Honor etwa das MagicBook 14 auch direkt in Deutschland anbietet, ist eine Veröffentlichung hierzulande nicht ganz unwahrscheinlich.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Silvio Werner
Silvio Werner - Senior Tech Writer - 3943 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2017
Ich bin seit über zehn Jahren journalistisch aktiv, den Großteil davon im Bereich Technologie. Dabei war ich unter anderem für Tom's Hardware und ComputerBase tätig und bin es seit 2017 auch für Notebookcheck. Mein aktueller Fokus liegt insbesondere auf Mini-PCs und auf Einplatinenrechnern wie dem Raspberry Pi – also kompakten Systemen mit vielen Möglichkeiten. Dazu kommt ein Faible für alle Arten von Wearables und insbesondere für Smartwatches. Hauptberuflich bin ich als Laboringenieur unterwegs, weshalb mir weder naturwissenschaftliche Zusammenhänge noch die Interpretation komplexer Messungen fern liegen.
Kontakt: silvio39191
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-12 > Honor Hunter V700: Das Gaming-Notebook mit RTX 2060 ist ab sofort erhältlich
Autor: Silvio Werner,  7.12.2020 (Update:  7.12.2020)