Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Slimbook Titan: Starkes Ryzen-Notebook mit RTX 3070 und Linux-Support

Slimbook Titan: Starkes Ryzen-Notebook mit RTX 3070 und Linux-Support
Slimbook Titan: Starkes Ryzen-Notebook mit RTX 3070 und Linux-Support
Mit dem Titan bringt der Hersteller Slimbook einen neuen, Linux-freundlichen Laptop mit starker Ausstattung auf den Markt.
Silvio Werner,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Gaming-Notebooks sind inzwischen keine ganz kleine Nische mehr, selbiges gilt für den Genuss von Videospielen unter Linux. Gaming-Notebooks mit starker Linux-Unterstützung sind hingegen ein kleiner Markt. Der Hersteller Slimbook hat mit dem Titan nun einen besonders leistungsstarken, zu Linux kompatiblen Laptop vorgestellt.

Dabei kombiniert das Gerät eine Ryzen-CPU mit einem Grafikbeschleuniger aus dem Hause Nvidia. Konkret kommt ein Ryzen 7 5800H zum Einsatz, dem eine Nvidia RTX 3070 mit einem acht Gigabyte großen Speicher zur Seite gestellt wird. In der Basisvariante wird das Modell mit einem 16 Gigabyte großen, mit 3.400 MHz taktenden RAM angeboten, wobei optional auch Variante mit 32 und 64 Gigabyte erhältlich sind.

Eine M.2-SSD mit einer Kapazität von 500 Gigabyte ist vorinstalliert. Die vorinstallierte SSD kann durch ein größeres Exemplar ersetzt werden, zudem kann eine zweite M.2-NVMe-SSD verbaut werden. Das 2,1 Kilogramm schwere Slimbook Titan ist mit einem Aluminiumgehäuse ausgestattet.

Das 15,6 Zoll große Display löst mit 2.560 x 1.440 Pixeln auf und soll eine Bildwiederholfrequenz von 165 Hertz bieten. Die Tastatur ist auch mit einem deutschen Layout erhältlich und mechanisch. Ein Nummerblock ist integriert, die RGB-Beleuchtung kann für jede Taste konfiguriert werden. Einen weiteren Beleuchtungsakzent setzt eine frontseitig installierte LED-Leiste.

Verbaut sind drei USB 3.0-Ports, dazu kommt ein RJ-Anschluss und ein HDMI-Ausgang. Der USB Typ C-Port kann ebenfalls zur Bildausgabe genutzt werden. Als Betriebssystem stehen neben Sin Sistema auch Ubuntu und Windows 10 zur Wahl, wobei auf Wunsch auch ein Dual-Boot-Setup installiert wird.

Das Slimbook Titan ist ab sofort ab 1.599 Euro vorbestellbar und soll im Mai ausgeliefert werden, der Versand nach Deutschland ist möglich.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Silvio Werner
Silvio Werner - Senior Tech Writer - 3812 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2017
Ich bin seit über zehn Jahren journalistisch aktiv, den Großteil davon im Bereich Technologie. Dabei war ich unter anderem für Tom's Hardware und ComputerBase tätig und bin es seit 2017 auch für Notebookcheck. Mein aktueller Fokus liegt insbesondere auf Mini-PCs und auf Einplatinenrechnern wie dem Raspberry Pi – also kompakten Systemen mit vielen Möglichkeiten. Dazu kommt ein Faible für alle Arten von Wearables und insbesondere für Smartwatches. Hauptberuflich bin ich als Laboringenieur unterwegs, weshalb mir weder naturwissenschaftliche Zusammenhänge noch die Interpretation komplexer Messungen fern liegen.
Kontakt: silvio39191
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-01 > Slimbook Titan: Starkes Ryzen-Notebook mit RTX 3070 und Linux-Support
Autor: Silvio Werner, 14.01.2021 (Update: 14.01.2021)