Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Adobe Lightroom unterstützt jetzt M1-Macs, Benchmarks zeigen den Performance-Unterschied

Adobe Lightroom läuft nun nativ auf ARM-Macs, Updates für Photoshop und Lightroom Classic sollen später folgen. (Bild: Adobe)
Adobe Lightroom läuft nun nativ auf ARM-Macs, Updates für Photoshop und Lightroom Classic sollen später folgen. (Bild: Adobe)
Software-Support ist einer der wohl wichtigsten Gründe, mit dem Umstieg auf einen ARM-Mac noch etwas zu warten. Nun hat Adobe ein Update für Lightroom veröffentlicht, durch welches das Programm nativ auf Apples ARM-Chips läuft, erste Tests zeigen, wie sich das auf die Performance auswirkt.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Adobe hat in einem Blogeintrag angekündigt, dass Lightroom ab sofort nativ auf Macs mit Apples M1-Chip läuft, wie etwa auf dem brandneuen MacBook Air (ca. 1.100 Euro auf Amazon). Den Angaben von Adobe zufolge wurde die Software von Grund auf neu aufgebaut, um die Performance- und Effizienz-Vorzüge des M1-SoC nutzen zu können. Auch die Windows-Version läuft nun nativ auf ARM-Chips. Entsprechende Updates für Lightroom Classic und für Photoshop CC sollen zu einem späteren Zeitpunkt folgen.

PetaPixel konnte bereits ausprobieren, wie sich dieses Update auf die Performance auswirkt. Dabei wurden 100 Fotos einer Sony A7R IV bzw. 150 Fotos einer Phase One Mittelformat-Kamera mit einem 100 Megapixel Sensor sowohl als JPEG- als auch als TIFF-Dateien exportiert. Die Ergebnisse sind dabei durchaus interessant, denn unter bestimmten Voraussetzungen ist die Intel-Version, die per Rosetta 2 emuliert wird, sogar schneller als die native ARM-Version der Software.

In drei der vier Export-Tests konnte die neue Version aber geringfügig besser abschneiden und etwa auf Augenhöhe mit einem Intel-Prozessor liegen. Es scheint so, als wäre Adobe Lightroom noch nicht optimal für die neue Architektur optimiert, PetaPixel merkt aber an, dass das MacBook Pro mit M1-Chip beim Export deutlich leiser und stromsparender läuft als dasselbe Notebook mit Intel-Prozessor.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Dieser Chart zeigt, wie lange es dauert, 100 Fotos (Sony A7R IV) bzw. 150 Fotos (Phase One) zu exportieren. Die roten Balken zeigen die native M1-Version, die orangen Balken die alte Version per Rosetta 2, die gelben Balken die Intel-Version auf einem MacBook Pro mit Intel-Prozessor. (Bild: PetaPixel)
Dieser Chart zeigt, wie lange es dauert, 100 Fotos (Sony A7R IV) bzw. 150 Fotos (Phase One) zu exportieren. Die roten Balken zeigen die native M1-Version, die orangen Balken die alte Version per Rosetta 2, die gelben Balken die Intel-Version auf einem MacBook Pro mit Intel-Prozessor. (Bild: PetaPixel)

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 6589 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-12 > Adobe Lightroom unterstützt jetzt M1-Macs, Benchmarks zeigen den Performance-Unterschied
Autor: Hannes Brecher,  8.12.2020 (Update:  8.12.2020)