Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Apples Design-Chefin äußert sich zur Entwicklung der AirPods Max und zum kontroversen Smart Case

Das Apple AirPods Max Smart Case konnte Kritiker nicht so recht überzeugen. (Bild: Apple)
Das Apple AirPods Max Smart Case konnte Kritiker nicht so recht überzeugen. (Bild: Apple)
Die Leiterin von Apples Design-Team, Evans Hankey, hat in einem Interview einige interessante Details zur Entwicklung von Apples ersten Over-Ear-Kopfhörern verraten. Besonders spannend sind die Gründe hinter dem Design vom Smart Case, das in ersten Tests fast durchgehend als "nutzlos" bezeichnet wurde.
Hannes Brecher,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

In einem Interview mit der japanischen Webseite Casa Brutus hat Apples Vice President of Industrial Design, Evans Hankey, einige interessante Details zur Entwicklung der AirPods Max (ca. 600 Euro auf Amazon) verraten. Offenbar hat das Unternehmen hunderte unterschiedliche Prototypen entwickelt, um die optimale Balance zwischen Tragekomfort und Sound-Qualität zu finden, eine Menge Arbeit soll in die Entwicklung der Form geflossen sein, die einerseits komfortables Tragen ermöglichen, andererseits aber auch eng genug anliegt, um Außengeräusche zu isolieren.

Sowohl Kunden als auch die Fachpresse haben das Smart Case der AirPods Max teils heftig kritisiert – mit der Hülle sehen die AirPods Max zwar aus wie eine kleine Handtasche, für den Schutz der Kopfhörer sei das Smart Case aber praktisch nutzlos. Außerdem lassen sich die AirPods Max ohne Smart Case nicht abschalten, wie dieses fast schon komödiantisch lange Tutorial zum Ausschalten der Kopfhörer zeigt. Dem Interview zufolge sollte das Smartcase deutlich platzsparender sein im Vergleich zu den Lösungen der meisten Konkurrenten – einklappbare Ohrstücke hätten den Transport aber wohl einfacher gestaltet.

Apple hat offenbar auch eine berührungsempfindliche Oberfläche entwickelt, über welche die AirPods Max bedient hätten werden können. Allerdings entschied sich das Design-Team letztendlich für eine etwas größere Version der digitalen Krone, die man so auch bei der Apple Watch findet, da die Lautstärke damit deutlich präziser gesteuert werden kann.

Das Smart Case befindet sich im Lieferumfang der AirPods Max. (Bild: Apple)
Das Smart Case befindet sich im Lieferumfang der AirPods Max. (Bild: Apple)

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 5472 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-12 > Apples Design-Chef äußert sich zur Entwicklung der AirPods Max und zum kontroversen Smart Case
Autor: Hannes Brecher, 17.12.2020 (Update: 17.12.2020)