Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Leak: Die Samsung Galaxy Buds Pro sollen deutlich teurer als ihre Vorgänger werden

Die Samsung Galaxy Buds Pro sollen endlich Samsungs Antwort auf die AirPods Pro sein – günstig werden die Ohrhörer aber nicht. (Bild: Samsung, via GalaxyClub)
Die Samsung Galaxy Buds Pro sollen endlich Samsungs Antwort auf die AirPods Pro sein – günstig werden die Ohrhörer aber nicht. (Bild: Samsung, via GalaxyClub)
Durch einige Leaks sind das Design und die spannendsten Features der Samsung Galaxy Buds Pro bereits bekannt, nun ist auch der vermeintliche Verkaufspreis in Europa aufgetaucht, laut dem die komplett drahtlosen Ohrhörer deutlich teurer als alle bisherigen Modelle von Samsung werden sollen.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Die Samsung Galaxy Buds Live (ca. 109 Euro auf Amazon) waren Samsungs jüngster Versuch, den Apple AirPods Pro den Rang abzulaufen. Das hat allerdings nicht so recht geklappt, wie unser Test gezeigt hat waren die Ohrhörer zwar bequem, die aktive Geräuschunterdrückung funktioniert durch das ungewöhnliche Design aber praktisch gar nicht. Wohl aus diesem Grund greift Samsung bei den Galaxy Buds Pro auf ein traditionelleres Design zurück, das in den unten eingebetteten Bildern zu sehen ist.

Kürzlich hat ein Leak bereits die spannendsten Features der Ohrhörer verraten, inklusive einer aktiven Geräuschunterdrückung (ANC) und einer 3D-Audio-Lösung, die an Apples "Spatial Audio" angelehnt sein dürfte. Nun berichtet GalaxyClub, dass die komplett drahtlosen Ohrhörer in Europa für eine unverbindliche Preisempfehlung von 229 Euro angeboten werden sollen – genau wie die Galaxy S21-Serie werden die Galaxy Buds Pro also nicht sonderlich günstig.

Falls sich der Straßenpreis aber ähnlich wie bei den Galaxy Buds+ und bei den Galaxy Buds Live entwickelt, so dürften die Galaxy Buds Pro nur wenige Monate nach dem Launch bereits deutlich günstiger erhältlich sein. Ein entsprechender Preissturz könnte für den Erfolg der Ohrhörer auch notwendig sein, denn während die Apple AirPods Pro für eine unverbindliche Preisempfehlung von 279 Euro angeboten werden, sind die marktführenden TWS bei vielen Händlern bereits für rund 200 Euro erhältlich.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
(Bild: Evan Blass, Voice)
(Bild: Evan Blass, Voice)
(Bild: Evan Blass, Voice)
(Bild: Evan Blass, Voice)

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 7047 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-12 > Leak: Die Samsung Galaxy Buds Pro sollen deutlich teurer als ihre Vorgänger werden
Autor: Hannes Brecher, 21.12.2020 (Update: 21.12.2020)