Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

iOS 14 läuft bereits auf 72 Prozent aller Apple iPhones, Googles Android 11 hinkt weit hinterher

Apple ist nach wie vor deutlich schneller beim Verteilen der neuesten Betriebssystem-Version als Google. (Bild: Hardik Sharma)
Apple ist nach wie vor deutlich schneller beim Verteilen der neuesten Betriebssystem-Version als Google. (Bild: Hardik Sharma)
Sowohl Apple als auch Google haben relativ aktuelle Zahlen zur Installationsrate ihrer jeweils neuesten Smartphone-Betriebssysteme veröffentlicht. Dank Apples robuster Update-Politik läuft iOS 14 bereits auf dem Großteil aller iPhones, Android 11 wird zumindest schneller verteilt als Android 9 und 10.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook- und Smartphone-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Apple und Google haben kürzlich die unten eingebetteten Statistiken veröffentlicht, die zeigen, wie viele Nutzer bereits das neueste Smartphone-Betriebssystem verwenden. Apple kann hier gewohnt eindrucksvolle Zahlen zeigen: Beachtliche 81 Prozent aller iPhones, die in den letzten vier Jahren veröffentlicht wurden, laufen bereits mit iOS 14. Zählt man auch ältere Geräte, so sinkt der Wert auf 72 Prozent – kein schlechtes Ergebnis nach drei Monaten.

iOS 14 wurde am 16. September veröffentlicht, der Launch von Android 11 war am 8. September. Google konnte bisher dennoch nur einen Bruchteil der Geräte auf das neueste System aktualisieren, denn im Gegensatz zu Apple steht die neue Betriebssystem-Version nach dem Launch nicht allen Nutzern zur Verfügung, die jeweiligen Smartphone-Hersteller müssen das Update für jedes Modelle einzeln optimieren und verteilen. Eine prozentuale Angabe aller Geräte gibt es bei Google nicht, die Grafik zeigt rund acht Millionen Geräte mit dem neuen System.

Da weltweit mehrere Milliarden Android-Geräte verwendet werden setzt nur ein Bruchteil davon auf die neueste Version. Allerdings zeigt die Grafik auch, dass Android 10 Kunden deutlich schneller erreicht hat als noch Android 9 Pie, in den nächsten Monaten sollen viele Geräte von Samsung, Xiaomi, Nokia und co. das Update auf Android 11 erhalten, sodass diese Zahlen bald deutlich besser aussehen könnten.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 7450 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-12 > iOS 14 läuft bereits auf 72 Prozent aller Apple iPhones, Googles Android 11 hinkt weit hinterher
Autor: Hannes Brecher, 17.12.2020 (Update: 16.12.2020)