Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

MSI zeigt bereits vor der CES das neue GS76 Stealth und Summit E16 Flip

Das MSI GS76 Stealth könnte eines der ersten Gaming-Notebooks mit Tiger Lake-H und GeForce RTX 3000 sein. (Bild: MSI)
Das MSI GS76 Stealth könnte eines der ersten Gaming-Notebooks mit Tiger Lake-H und GeForce RTX 3000 sein. (Bild: MSI)
Es ist längst kein Geheimnis, dass zur CES im Januar massenhaft neue Notebooks vorgestellt werden, MSI hat nun aber im Rahmen der CES Innovation Awards bereits zwei spannende Laptops vorab gezeigt. Das GS76 Stealth kommt dabei vermutlich bereits mit Tiger Lake-H, GeForce RTX 3000 und einem 360 Hz-Display, das Summit E16 Fip setzt auf ein Carbon-Gehäuse und auf Tiger Lake-U.
Hannes Brecher,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

MSI hat in einer Pressemeldung angegeben, dass eine ganze Reihe der Produkte des Unternehmens einen CES Innovation Award erhalten haben, inklusive zwei Notebooks, die bisher noch nicht offiziell vorgestellt wurden: Das GS76 Stealth und das Summit E16 Flip. 

Es gibt zwar jeweils nur ein Bild und eine knappe Beschreibung, diese ist aber recht aufschlussreich. Die GS Stealth Gaming-Notebooks sind für ihre High-End-Ausstattung bekannt, und auch das GS76 Stealth wird da keine Ausnahme machen, denn das Gaming-Notebook wird der Beschreibung zufolge ein "ultradünnes" Gehäuse und ein 360 Hz schnelles Display besitzen, neben Thunderbolt 4 und einem SD-Kartenleser. 

Was die Performance betrifft, so spricht MSI lediglich von den "neuesten" Intel-Prozessoren und Nvidia-Grafikchips, das Notebook dürfte also entweder mit Tiger Lake-U oder mit Tiger Lake-H sowie mit einer brandneuen GeForce RTX 3000-GPU ausgeliefert werden.

Zeitgleich wird auch die MSI Summit-Reihe um ein neues Mitglied bereichert, mit dem Summit E16 Flip plant das Unternehmen offenbar ein neues Convertible. Der Hersteller spricht dabei von einem dünnen und leichten Gehäuse aus Carbon, das durch eine goldene Akzentkante einen besonders hochwertigen Look bietet. Die Beschreibung spricht in diesem Fall von Intel Tiger Lake sowie von einer Nvidia GeForce GTX-GPU, vermutlich wird das Notebook also mit einer GeForce GTX 1660 Ti ausgestattet sein. Beide Modelle sollten auf der CES rund um den 13. Januar offiziell vorgestellt werden.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 5472 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-12 > MSI zeigt bereits vor der CES das neue GS76 Stealth und Summit E16 Flip
Autor: Hannes Brecher, 17.12.2020 (Update: 17.12.2020)