Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Der Microsoft Surface Laptop 4 mit einem Achtkern-Ryzen-Prozessor zeigt sich bei einem Benchmark

AMD und Microsoft arbeiten offenbar an einem speziell angepassten Ryzen-Prozessor für den Surface Laptop 4. (Bild: AMD / Microsoft)
AMD und Microsoft arbeiten offenbar an einem speziell angepassten Ryzen-Prozessor für den Surface Laptop 4. (Bild: AMD / Microsoft)
Der Surface Laptop 3 ist bereits mit einem speziell angepassten AMD Ryzen-Prozessor erhältlich, den man so sonst in keinem anderen Notebook findet. Einem neuen Benchmark-Leak zufolge wird Microsofts Notebook der nächsten Generation mit einem deutlich leistungsstärkeren Chip ausgestattet sein.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook- und Smartphone-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Die 15 Zoll Variante des Microsoft Surface Laptop 3 (ca. 1.500 Euro auf Amazon) ist wahlweise mit einem AMD Ryzen 5 3580U oder aber mit einem Ryzen 7 3780U erhältlich. Diese "Surface Edtion"-APUs werden exklusiv an Microsoft geliefert, und offenbar wird diese Partnerschaft in der nächsten Generation des Surface Laptop fortgeführt.

Denn ein neuer Geekbench-Eintrag spricht von einem Notebook mit einem Ryzen 7 3780U, der mit acht Kernen bei Taktfrequenzen von 2,0 bis rund 4,0 GHz aufwarten kann – also doppelt so vielen Kernen im Vergleich zum aktuellen Modell. Mit einer Single-Core-Wertung von 1.034 Punkten und einer Multi-Core-Wertung von 6.211 Punkten wird das Vorgängermodell deutlich übertroffen, dieses erzielte nur 880 respektive 2.847 Punkte.

Die finale Bezeichnung des Chips ist noch nicht klar, Geekbench spricht aber klar von AMD Ryzen Renoir, sodass es sich dabei etwa um den Ryzen 7 4780U handeln könnte. Im Vergleich zum regulären Ryzen 7 4700U würde der Chip dabei vor allem von Multi-Threading profitieren, während der Basistakt um 200 MHz höher als beim Ryzen 7 4800U ist. Dieser Benchmark-Eintrag folgt einer Zertifizierung bei der KATS, der Launch des Surface Laptop 4 dürfte also schon in den nächsten Monaten geplant sein. Ältere Gerüchte sprachen davon, dass das Notebook im Januar 2021 vorgestellt werden sollte.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Dieser Geekbench-Eintrag könnte ein erster Hinweis auf den Prozessor des Surface Laptop 4 sein. (Bild: Geekbench)
Dieser Geekbench-Eintrag könnte ein erster Hinweis auf den Prozessor des Surface Laptop 4 sein. (Bild: Geekbench)

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 7421 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-12 > Der Microsoft Surface Laptop 4 mit einem Achtkern-Ryzen-Prozessor zeigt sich bei einem Benchmark
Autor: Hannes Brecher,  4.12.2020 (Update:  4.12.2020)