Notebookcheck

Wortmann Terra Aura 1200

Wortmann Terra Aura 1200
Wortmann Terra Aura 1200

Wortmann Terra Aura 1200

Ausstattung / Datenblatt

Wortmann Terra Aura 1200
Wortmann Terra Aura 1200
Prozessor
Intel Pentium M 740
Bildschirm
12.1 Zoll 4:3, 1024 x 768 Pixel
Massenspeicher
,  GB 
, : 0GB, 0rpm
Sonstiges
HDD: 0GB, 0rpm, ,
Gewicht
1.6 kg

 

Preisvergleich

Bewertung: 77.25% - Gut
Durchschnitt von 4 Bewertungen (aus 4 Tests)
Preis: 85%, Leistung: - %, Ausstattung: - %, Bildschirm: - % Mobilität: - %, Gehäuse: - %, Ergonomie: - %, Emissionen: - %

Testberichte für das Wortmann Terra Aura 1200

71% Rechenpower für das Handgepäck
Quelle: Facts Deutsch
Im Test waren 17 Subnotebooks mit Bewertungen von 465 bis 753 von jeweils 800 Punkten. Ein Modell in nüchternem und geschäftsmäßigen Design. Bis auf die recht gute Grafikleistung entsprechen die übrigen technischen Leistungsmerkmale dem Durchschnitt.
kurzer Vergleichstest von Notebook-Modellen; Test nur in der Zeitschrift verfügbar

565 von 800 (befriedigend)
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.01.2006
Bewertung: Gesamt: 71%
69% Flachmann-Power - unter 1,6 Kilogramm
Quelle: PC Professionell Deutsch
Im Test waren 6 Sub-Notebooks mit den Bewertungen 2 x "gut" und 4 x "befriedigend". Mit wenig mehr als 90 Minuten hat das Aura M 1200 die schlechteste Laufzeit im Test. Die übrigen Eckpunkte sind durchweg nur Durchschnitt. Angesichts der Konkurrenz ist das zu wenig.
kurzer Vergleichstest von Notebook-Modellen; Test nur in der Zeitschrift verfügbar

69.2 von 100 (befriedigend)
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.11.2005
Bewertung: Gesamt: 69%
85% Klein, leicht und schnell
Quelle: Notebook / Organizer / Handy Deutsch
Lange Zeit bot Wortmann kein Subnotebook an. Jetzt ist es soweit: Das Terra Aura 1200 wiegt nur 1,5 Kilogramm und hat dennoch einen flotten Pentium-M-Prozessor eingebaut. Plus: Leistungsstarker Prozessor; Nur 1,5 Kilogramm schwer; Gutes 12,1-Zoll-Display. Minus: Recht kurze Akku-Laufzeiten; Teilweise lauter Lüfter.
Test ist nur in der Zeitschrift gedruckt

gut, Preis/Leistung sehr gut
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.10.2005
Bewertung: Gesamt: 85% Preis: 95%
84% Aura M 1200 iPM-740
Quelle: PC Praxis Deutsch
Ultraportable, also besonders kleine Notebooks, sind in der Regel sehr schick, aber leider meist auch teuer. Insofern ist das Aura M 1200 iPM-740 von Terra ein interessantes Gerät, weil es für den für ein Subnotebook sehr fairen Preis von 1.579 Euro angeboten wird. Subnotebook mit guter Ausstattung, aber mäßiger Leistung und zu kurzer Akkulaufzeit.
Test ist nur in der Zeitschrift gedruckt

Note 2.6 (befriedigend), Preis/Leistung befriedigend
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.10.2005
Bewertung: Gesamt: 84% Preis: 75%

Kommentar

Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 900: Mobiler onboard (shared Memory) Grafikchip (auf Mobile Intel 915GM Chipsatz), ohne Hardware T&L - kaum spielefähig. Für Office und andere Anwendungsprogramme ohne 3D sehr gut geeignet. 3D Spiele sind auf diesen Vertretern nur in Ausnahmen spielbar, grundsätzlich sind die Grafiklösungen hierfür jedoch nicht geeignet. Office Programme und Internet surfen dürfte jedoch ohne Problem möglich sein. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
Intel Pentium M: Mit Intel Chipsatz (855 oder 915) und Intel WLAN auch unter der Bezeichnung Centrino bekannt.
Im Vergleich sehr schnell pro Megahertz und sehr genügsam. Sehr gute Ganzzahlen Performance, leichte Schwächen bei Gleitzahlen Berechnungen.
Auch als Low Voltage Version erhältlich mit sehr geringem Stromverbrauch.
740: » Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
12.1":
Diese Diagonale ist für Tablets relativ groß und für Subnotebooks eher klein. Convertibles sind in diesem Bereich auch öfters vertreten.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
1.6 kg:
In dieser Gewichtsklasse finden sich üblicherweise übergroße Tablets, Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-13 Zoll Display-Diagonale.

Wortmann: Die Wortmann AG ist ein Computerhersteller in Nordrhein-Westfalen. Das Unternehmen stellt Business-PC und Server her und vertreibt Monitore und PC über Fachhändler. Die Unternehmensgründung erfolgte 1986. Wortmann ist kleinerer Notebook-Hersteller mit geringeren regionalen Marktanteilen. Für Wortmann-Modelle gibt es auch wenige Testberichte. alle aktuellen Wortmann-Testberichte
77.25%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Herstellerlinks

Wortmann Startseite

Testberichte für Wortmann Terra Aura 1200

Kommentar

Intel Graphics Media Accelerator 900

Es handelt sich um einen onboard Grafikchip (auf Intel Mobile 915GM Chipsatz) mit 333 Mhz Core, 4 Pixel-Pipelines, Shared Memory und Direct X 9 Hardware Support. Der Chip ist in unserem Grafikkarten-Vergleich in der zweitschlechtesten Leistungsklasse 5 (1=beste, 6=schlechteste) eingeordnet und kann daher nur für ältere Spiele sinvoll eingesetzt werden. Für Büroanwendungen und zum Surfen reicht es aber ohne Probleme. Der Vorteil von integrierten Grafiklösungen ist ein geringer Stromverbrauch, was längere Akkulaufzeiten ermöglicht. Speziell für Subnotebooks, wo Mobilität wichtig ist, ist das nützlich. Intel Graphics Media Accelerator 900 ist bei den integrierten Grafik-Lösungen derzeit sehr empfehlenswert. Die Benchmarks-Liste zeigt detaillierte Eigenschaften der Grafikkarten in tabellarischer Form.

Intel Pentium M

Mit Intel Chipsatz (855 oder 915) und Intel WLAN ist dieser Prozessor auch unter der Bezeichnung Centrino bekannt (Name für das Paket). Er ist verglichen mit anderen Prozessoren sehr schnell pro Megahertz und sehr genügsam. Er ist sehr gut bei Integer (Ganzzahlen), hat jedoch leichte Schwächen bei Floating Point (Gleitzahlen) Berechnungen. Er ist auch als Low Voltage Version erhältlich mit sehr geringem Stromverbrauch. 2005 war er der bei weitem häufigsten genutzte Mobilprozessor, da er sich für fast alle Anwendungen und auch Subnotebooks eignet. Weitere Infos gibt es in unserem Vergleich mobiler Prozessoren.

12.1 Zoll Display

Dieses Displayformat kann man als grosses Subnotebook-Format bezeichnen. Der Vorteil liegt darin, dass das ganze Notebook relativ klein dimensioniert sein kann und daher leicht tragbar ist. Das kleine Display hat noch den Vorteil relativ wenig Strom zu benötigen, was die Akkulaufzeit und damit die Mobilität verbessert. Der Nachteil ist, dass das Lesen von Texten etwas anstrengend für die Augen ist. Hohe Auflösungen sind schwer nutzbar. Prüfen Sie auch in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.

1.6 kg

Es handelt sich um ein relativ leichtes Notebook, das einigermaßen bequem getragen werden kann.
Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Ähnliche Laptops

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Smartbook i-2500V
Graphics Media Accelerator (GMA) 900, Celeron M 430, 3.1 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

Hi-Grade Notino R5500
Graphics Media Accelerator (GMA) 900, Core 2 Duo T6500, 15.4", 3.1 kg
Medion MIM 2220
Graphics Media Accelerator (GMA) 900, Pentium M 725, 15.4", 2.9 kg
Fujitsu-Siemens Lifebook P7120
Graphics Media Accelerator (GMA) 900, Pentium M 753, 10.6", 1.4 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Wortmann Terra Mobile 1547
GeForce GT 520M, Core i3 2330M, 15.6", 2.6 kg
Wortmann Terra Mobile 1586 Pro
GeForce GT 540M, Core i5 2430M, 15.6", 2.5 kg
Wortmann Terra Mobile 1546 iP-6000 W7HP
Mobility Radeon HD 4570, Pentium P6000, 15.6", 2.7 kg
Wortmann Terra Mobile 1545
GeForce G 105M, Core 2 Duo T6500, 15.6", 2.7 kg
Wortmann Terra Mobile Business M8410 iC
GeForce 8400M GS, Core 2 Duo T7100, 15.4", 3 kg
Wortmann Terra Mobile Business M 1210 iC
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Celeron M 430, 12.1", 1.9 kg
Wortmann Terra Aura MWS 8300 iPM - 740
GeForce Go 6600, Pentium M 740, 15.4", 3 kg

Laptops des selben Herstellers

Wortmann Terra Pad 1270
HD Graphics 615, Core i5 7Y54, 12.1", 0.783 kg
Wortmann Terra Mobile 360-15
GeForce 940M, Core i5 6200U, 15.6", 2.2 kg
Wortmann Terra 1450 II
HD Graphics 4000, Core i3 3217U, 14", 1.634 kg
Wortmann Terra Mobile 1020GO
Graphics Media Accelerator (GMA) 3150, Atom N450, 10", 1.3 kg
Wortmann Terra Mobile 1300 Pro Greenline
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500M, Pentium SU2700, 13.3", 1.3 kg
Wortmann Terra Mobile-Home Go!
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Atom N270, 10.2", 1.1 kg
Wortmann Terra Mobile Business 2500 ic-T5800
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T5800, 15.4", 2.3 kg
Wortmann Terra Mobile-Home M 2300 IC-T2390
Mirage 3+ 672MX, Pentium Dual Core T2390, 15.4", 2.6 kg
Wortmann Terra Mobile Home M 1771
GeForce 9600M GT, Core 2 Duo T9400, 17", 3.1 kg
Wortmann Terra Mobile-Home M 1220
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T5450, 12.1", 1.9 kg
Wortmann Terra Mobile Home M 1760
GeForce 8600M GT, Core 2 Duo T8300, 17.1", 3.4 kg
Wortmann Terra Mobile-Business 4204
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core 2 Duo T5300, 14.1", 2.6 kg
Wortmann Terra Mobile Business M 6010 iC-7100
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Core 2 Duo T7100, 15.4", 2.9 kg
Wortmann Terra Mobile-Home M 2103
Chrome9 HC, Celeron M 430, 15.4", 2.6 kg
Wortmann Terra Mobile-Home M 1210
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Celeron M 430, 12.1", 1.9 kg
Wortmann Terra Mobile-Home M 1751 iC-T7200
GeForce Go 7900 GS, Core 2 Duo T7200, 17.1", 4.2 kg
Wortmann Terra Mobile Business M 8400
GeForce Go 7400, Core 2 Duo T7200, 15.4", 2.8 kg
Wortmann Terra Aura M 1770
Quadro FX Go 1400, Pentium M 760, 17.1", 4.2 kg
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Bibliotheks-Archiv > Archiv ext. Tests 2006 > Wortmann Terra Aura 1200
Autor: Stefan Hinum,  3.07.2006 (Update: 15.01.2013)