Notebookcheck Logo

Medion MIM 2220

Medion MIM 2220
Medion MIM 2220

Medion MIM 2220

Ausstattung / Datenblatt

Medion MIM 2220
Medion MIM 2220
Prozessor
Intel Pentium M 725 1 x 1.6 GHz, Dothan
Bildschirm
15.40 Zoll 16:10, 1280 x 800 Pixel
Mainboard
Intel 945PM
Massenspeicher
: 0GB, 0rpm
Sonstiges
HDD: 0GB, 0rpm, ,
Gewicht
2.9 kg

 

Preisvergleich

Bewertung: 60% - Genügend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)
Preis: 100%, Leistung: - %, Ausstattung: 40%, Bildschirm: - % Mobilität: - %, Gehäuse: - %, Ergonomie: 40%, Emissionen: - %

Testberichte für das Medion MIM 2220

60% The cheapest Media Center notebook we've seen
Quelle: vnunet.com Englisch EN→DE
While Medion's buy-in-bulk-sell-for-cheap business ethos will frustrate smaller computer manufacturers looking to put their stamp on the market, consumers will see its sporadic price-sensitive offers as prime bargain material. The latest cheapy to hit the street is the incredibly priced Medion MIM 2220, which is only available through Woolworths and Medion's online shop. At £399.99, it's amazing that Medion has actually been able to make a profit at this price. However, the trade-off for the buyer is a collection of lower-specified components. For example, at the slow-beating heart of the MIM 2220 is an Intel Pentium M 735A processor that runs at a clock speed of 1.7GHz.
eher kurz gehaltener Test; online abrufbar

(von 5): 3, Preis/Leistung 5, Ausstattung 2, Ergonomie 2
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 06.10.2006
Bewertung: Gesamt: 60% Preis: 100% Ausstattung: 40% Ergonomie: 40%

Kommentar

Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 900: Mobiler onboard (shared Memory) Grafikchip (auf Mobile Intel 915GM Chipsatz), ohne Hardware T&L - kaum spielefähig. Für Office und andere Anwendungsprogramme ohne 3D sehr gut geeignet.

3D Spiele sind auf diesen Vertretern nur in Ausnahmen spielbar, grundsätzlich sind die Grafiklösungen hierfür jedoch nicht geeignet. Office Programme und Internet surfen dürfte jedoch ohne Problem möglich sein.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


Intel Pentium M: Mit Intel Chipsatz (855 oder 915) und Intel WLAN auch unter der Bezeichnung Centrino bekannt.
Im Vergleich sehr schnell pro Megahertz und sehr genügsam. Sehr gute Ganzzahlen Performance, leichte Schwächen bei Gleitzahlen Berechnungen.
Auch als Low Voltage Version erhältlich mit sehr geringem Stromverbrauch.


725: » Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


15.40":

15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt. 

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2.9 kg:

Für Notebooks mit 15 Zoll Displays ist dieses Gewicht repräsentativ.


Medion: Medion AG ist ein deutscher Produzent von Consumer Electronics-Produkten und Anbieter digitaler Services. Niederlassungen gibt es im europäischen Ausland sowie Hongkong, USA und Australien. Medion beliefert vornehmlich große Handelsketten wie zum Beispiel Aldi/Hofer, real, Media Markt, Plus, Karstadt und Marktkauf. In der Schweiz werden Produkte über die Ladenkette Interdiscount, einer Tochterfirma von Coop, vertrieben. Die Produktpalette beinhaltet fast alles, was elektrisch betrieben wird: Toaster, PCs, Notebooks, Thermometer, Pulsuhren, Wäschetrockner, DVD-Player, Fernseher, Kühlschränke und Beamer. Medion vertreibt seine Produkte auch unter anderen Namen, wie beispielsweise Microstar, Micromaxx, Lifetec, Life, Cybercom und Tevion. Medion ist seit 2011 Teil der internationalen Lenovo-Gruppe.

alle aktuellen Medion-Testberichte


60%: Eine so schlechte Bewertung ist selten. Es gibt nur wenige Notebooks, die schlechter beurteilt wurden. Auch wenn Verbalbeurteilungen in diesem Bereich meist "genügend" oder "ausreichend" lauten, so sind dies meist Euphemismen.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Testberichte für Medion MIM 2220

Links

Medion Startseite
Medionshop Startseite

ERROR

No notebook spec plugin was found on this page or on the specified page (in the other nbclang plugin on this page).
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170

Ähnliche Laptops

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Hi-Grade Notino R5500
Graphics Media Accelerator (GMA) 900, Core 2 Duo T6500

Geräte mit der selben Grafikkarte

Smartbook i-2500V
Graphics Media Accelerator (GMA) 900, Celeron M 430, 12.10", 3.1 kg
Wortmann Terra Aura 1200
Graphics Media Accelerator (GMA) 900, Pentium M 740, 12.10", 1.6 kg
Fujitsu-Siemens Lifebook P7120
Graphics Media Accelerator (GMA) 900, Pentium M 753, 10.60", 1.4 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Medion Akoya S15801, i7-10750H RTX 2060
GeForce RTX 2060 Mobile, Comet Lake i7-10750H, 15.60", 1.76 kg
Medion Akoya P6645 30026189
UHD Graphics 620, Core i5 i5-8265U, 15.60", 1.8 kg
Medion Akoya P6685-MD61087
GeForce MX150, Kaby Lake Refresh i5-8550U, 15.60", 2.1 kg
Medion Akoya P6687-MD61007
GeForce MX150, Kaby Lake Refresh i5-8550U, 15.60", 2.5 kg
Medion Akoya P6685-30025457
GeForce MX150, Kaby Lake Refresh i5-8250U, 15.60", 2.1 kg
Medion Akoya P6645-MD63260
GeForce MX150, Core i5 i5-8265U, 15.60", 1.8 kg
Medion Akoya P6685-MD60989
GeForce MX150, Kaby Lake Refresh i5-8250U, 15.60", 2.1 kg
Medion Akoya P6687-MD61005
GeForce MX150, Kaby Lake Refresh i5-8250U, 15.60", 2.3 kg
Medion Akoya P6687-MD6100
GeForce MX150, Kaby Lake Refresh i5-8550U, 15.60", 2.1 kg
Medion Akoya P6687-MD60882
GeForce MX150, Kaby Lake Refresh i5-8250U, 15.60", 2.3 kg
Medion Akoya P7645-30022215
GeForce 940MX, Kaby Lake i5-7200U, 17.30", 2.7 kg
Medion Erazer P6681
GeForce GTX 1050 Mobile, Kaby Lake i5-7200U, 15.60", 2.3 kg
Medion Akoya P6677-MD60283
GeForce 940MX, Kaby Lake i7-7500U, 15.60", 2.3 kg
Medion Erazer P6661-30019794
GeForce GTX 950M, Core i5 6200U, 15.60", 2.2 kg
Medion P7648-MD99980
GeForce GTX 950M, Kaby Lake i7-7500U, 17.30", 2.85 kg
Medion Akoya P6670
GeForce 940MX, Core i5 6200U, 15.60", 2.3 kg
Medion Akoya S3409-MD60234
HD Graphics 620, Kaby Lake i7-7500U, 13.30", 1.5 kg
Medion Akoya E8201T-MD99751
HD Graphics (Bay Trail), Atom Z3735G, 8.00", 0.317 kg
Medion Akoya P7641-MD99855
GeForce 930M, Core i5 6200U, 17.30", 2.7 kg
Medion Erazer P6661 MD 99873
GeForce GTX 950M, Core i7 6500U, 15.60", 2.257 kg
Medion Erazer P7644
GeForce GTX 950M, Core i7 6500U, 17.30", 2.4 kg
Medion Akoya E6422
HD Graphics 520, Core i3 6100U, 15.60", 2.3 kg
Medion Akoya E6418-MD99620
Iris Graphics 6100, Core i5 5257U, 15.60", 2.3 kg
Medion Akoya P6640-MD99220
GeForce GT 740M, Core i3 3120M, 15.60", 2.6 kg
Medion Erazer X6825-MD98235
GeForce GTX 680M, Core i7 3630QM, 15.60", 3.3 kg
Autor: Stefan Hinum (Update: 15.01.2013)