Notebookcheck

Xiaomi 120 Watt-Flaggschiff-Phone: Gerüchte und Spekulationen zu Riesenakku und Mega-Zoom-Kamera

Viele Hinweise zum ersten Xiaomi-Flaggschiff mit 120 Watt Fast-Charging deuten in unterschiedliche Richtungen (Bild: Xiaomi, Mi Mix Alpha)
Viele Hinweise zum ersten Xiaomi-Flaggschiff mit 120 Watt Fast-Charging deuten in unterschiedliche Richtungen (Bild: Xiaomi, Mi Mix Alpha)
Im August soll Xiaomi ja das erstes Smartphone mit 120 Watt Schnell-Ladetechnik präsentieren, erste Zertifizierungen hat das vermutete Snapdragon 865-Flaggschiff bereits hinter sich - was draus wird, ob etwa ein Mi Mix 4 oder sogar ein neues Top-Modell der Mi 10-Serie ist noch nicht klar, was niemanden davon abhält, über die Zukunft des spannenden Flaggschiffs zu spekulieren.
Alexander Fagot,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Fix ist aktuell folgendes: Xiaomi hat im Vorjahr ihre 100 Watt Fast-Charging-Technologie erstmals präsentiert und vor wenigen Tagen tauchte ein neues Xiaomi-Phone mit der Modellnummer M2007J1SC bei der chinesischen 3C-Zertifizierungsstelle auf und zeigte sich dort mit 120 Watt Ladegerät im Gepäck. Über diese doch recht spärlichen Hinweise wurde in den letzten Tagen viel spekuliert, befeuert durch einige neue Posts des chinesischen Leakers DigitalChatStation, der sowohl via Weibo als auch auf Twitter seine Vermutungen äußerte und durch ein wenig Codeanalyse der Kollegen vom XDA-Developers-Forum.

Ob diese sich letztlich als korrekt entpuppen bleibt abzuwarten, in jedem Fall erwarteten die genannten Beobachter bereits im August ein neues Xiaomi-Flaggschiff, das wohl auf Basis des Snapdragon 865 arbeiten wird, möglicherweise auch des Snapdragon 865+. Laut XDA-Developers spricht vieles dafür, dass es sich bei diesem Xiaomi-Phone um das gemunkelte "CAS"-Flaggschiff handelt, von dem bereits einmal die Rede war, allerdings hat sich Xiaomi nun offenbar für eine 48 Megapixel-Kamera statt des zuvor gemunkelten 108 Megapixel-Sensors entschieden. Nichtsdestotrotz gibt es Hinweise auf eine optische Zoom-Kamera mit einem "Supermond-Modus", sprich hohen optischen Zoom, gepaart mit Ultraweitwinkel- und Macro-Cam.

Der angesprochene Leaker wiederum ist überzeugt davon, dass Xiaomi bei diesem Schnell-Lader auch auf einen substantiell größeren Akku setzen wird, also jedenfalls deutlich mehr als die üblichen 4.500 mAh. Mit 120 Hz AMOLED-Display könnten wir hier ein weiteres Mitglied der Mi 10-Familie vor uns haben, möglicherweise also ein Mi 10 Pro+, andere vermuten dagegen eher das längst überfällige Mi Mix 4, dessen Vorgänger ja schon seit Ende 2018 nicht mehr erneuert wurde, wenn man vom Konzeptphone Mi Mix Alpha mal absieht. Letztlich ist all das zum aktuellen Zeitpunkt aber nur Spekulation, man wird wohl abwarten müssen, bis weitere Indizien auftauchen.

Quelle(n)

@StationChat, XDA-Developers

DigitalChatStation Weibo (1,2) via Sparrowsnews

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-07 > Xiaomi 120 Watt-Flaggschiff-Phone: Gerüchte und Spekulationen zu Riesenakku und Mega-Zoom-Kamera
Autor: Alexander Fagot, 20.07.2020 (Update: 20.07.2020)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.